Mülheimer Firmenlauf wird verschoben

Neuer Termin ist der 25. August 2020

Logo zum Mülheimer Firmenlauf der Laufveranstaltungsagentur Bunert Marketing GmbH - bunert Marketing GmbHBis zur letzten Woche haben die Veranstalter von bunert Events noch hoffnungsvoll auf die Entwicklungen des SARS-CoV-2 geblickt. Mit dem offiziellen Verbot von Großveranstaltungen über 1.000 Personen auf unbestimmte Zeit sehen sie sich jedoch gezwungen zu reagieren und haben entschieden, den 4. Mülheimer Firmenlauf vom 12. Mai auf den 25. August 2020 zu verschieben.
„Wir haben uns entschlossen, auf die aktuell unsichere Lage in Bezug auf die Durchführung von Großveranstaltungen zu reagieren und gemeinsam mit der Stadt, unseren Sponsoren und Partnern entschieden, den Firmenlauf auf einen späteren Termin zu verschieben. Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bis dahin wieder normalisiert und der Mülheimer Firmenlauf wie in den Jahren zuvor für viel Freude bei den
Mülheimer Unternehmen sorgt. Aktuell ist einfach an so ein Sport-Event nicht zu denken, da die Gesundheit der Teilnehmer höchste Priorität hat.“, erklärt Christian Hengmith, Geschäftsführer von bunert Events.
Alle bisherigen Anmeldungen behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Sollten einzelne Teilnehmer an dem August-Termin nicht teilnehmen können, haben die jeweiligen Teamcaptains die Möglichkeit diese Startplätze kostenfrei zu stornieren. Der Anmeldezeitraum wird bis zum 7. August verlängert.

Weitere Infos unter www.muelheimer-firmenlauf.de und www.facebook.com/firmenlaufMH


Stand: 12.03.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel