Mülheimer Herbstblätter starten erstmals im September

Titel on Tour: Auf einer gemütlichen Bahnfahrt mit der historischen Straßenbahn werden die Autoren Sascha Pranschke und der aktuelle Stadtschreiber des Ruhrgebietes, Lucas Vogelsang aus ihren Büchern lesen und von ihren Erfahrungen berichten.

Plakat der Herbstblätter 2019 in der Stadtbibliothek im MedienHaus - Stadtbibliothek

„Titel on Tour“ bewegt Literaturfreundinnen und -freunde mit Sinn für das Ungewöhnliche: Gelesen wird in der Straßenbahn, während der Fahrt. Eine Gelegenheit, sich von Literatur bewegen zu lassen und vertrautes, städtisches Terrain einmal ganz anders zu erfahren.

Sascha Pranschke liest aus seinem Roman “Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer“ und Lucas Vogelsang wird Texte aus seiner Erfahrung als Stadtschreiber Ruhr präsentieren. Unterschiedliche Blicke auf den Lebensraum Ruhrgebiet kennzeichnen die Beiträge: Blicke in eine mögliche, dystopische Zukunft und in die Gegenwart der Region mit all ihren Besonderheiten; in Form des Romans und der Reportage.

Steigen Sie ein und fahren Sie mit: am 19. September in Essen (Start am Rathaus Essen-Bredeney) und am 21. September in Mülheim an der Ruhr (Start an der Haltestelle Rosendahl in Mülheim-Broich).

Tickets zum Preis von je 7,- Euro erhalten Sie in der
Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr im MedienHaus
Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 455-4141

Weitere Informationen finden Sie unter Herbstblätter.

Kontakt


Stand: 13.09.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel