Notruf der Feuerwehr ab sofort auch per kostenloser App erreichbar!

Notruf der Feuerwehr ab sofort auch per kostenloser App erreichbar!

Neue Notruf-App der Bundesländer jetzt verfügbar

nora die offizielle Notruf-App der Bundesländer ist verfügbar. Mit der App kann schnell und einfach die Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Notfall alarmiert werden. - Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen - Jörn Stracke Geschäfts- und Koordinierungsstelle Notruf-App-System angepasst durch die Mülheimer Feuerwehr Thorsten Drewes

Der Notruf der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ist ab sofort neben der 112 auch per Notruf-App: „Nora“ erreichbar. Mit ihr können alle registrierten Nutzer kostenlos und barrierefrei Notrufe unmittelbar an die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim und an alle anderen Leitstellen in Deutschland absenden. Bisher war insbesondere der Notruf für Hör- und Sprachgeschädigte nur über Umwege möglich. Die Kommunikation erfolgt entweder per Chat oder über einen Rückruf durch den Leitstellendisponenten. Neben der automatischen Übermittlung des Notrufstandortes wird über gezielte Fragen in der App die Einsatzsituation beschrieben. Des Weiteren können auch auf Wunsch persönliche Angaben zu Alter, Vorerkrankungen und möglichen Einschränkungen übermittelt werden.

Bitte testen Sie die App nur über den „Demo-Modus“, den Sie im Menü auswählen können. Probieren Sie die App nicht durch das Absenden von Notrufen auf dem Startbildschirm aus, da sonst Einsatzkräfte alarmiert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite: www.nora-notruf.de

Download der Notruf App "Nora" im Google Play Store

Download der Notruf App "Nora" im Apple App Store

Kontakt


Stand: 28.09.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel