Online-Veranstaltung zum Thema Photovoltaik

Nutzung der Solarenergie: Wirtschaftlicher denn je!

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage auf meinem Dach bei sinkender Einspeisevergütung überhaupt noch? Diese Frage stellen sich derzeit viele Eigenheimbesitzer.

Solaranlage mit fünf unterschiedlichen Photovoltaik  Modulen - Max-Planck-Institut für Chemische EnergiekonversionDas Foto zeigt die Solaranlage mit fünf unterschiedlichen Photovoltaik-Modulen vom Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion (Foto: MPI CEC)

Um diese Bedenken auszuräumen und Sie über die wichtigsten Entwicklungen bei der Solarenergie zu informieren, findet der "14. Energiestammtisch Münster" am 7. Mai 2020 von 18 bis 20 Uhr als Online-Veranstaltung statt.

Lassen Sie sich durch den Referenten Prof. Dr.-Ing. Konrad Mertens von den Systemen und der Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen überzeugen und deren Kombinationsmöglichkeiten mit privaten Speichern und Ladeinfrastrukturen erklären.

Die Teilnahme am Online-Energiestammtisch ist natürlich kostenfrei.
Sie können sich auf der Internetseite der EnergieAgentur.NRW bis zum 5. Mai 2020 dazu anmelden.
Für weitere Informationen und Unterstützung bei der Anmeldung steht auch Simon Temmesfeld, Klimaschutzmanager der Stadt Mülheim unter 0208 / 455-6050 gerne bereit.

Kontakt


Stand: 30.04.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel