Politik und Verwaltung

Der Mülheimer Rathausturm aus neuer Perspektive.Das wichtigste demokratische Entscheidungsgremium der Stadt Mülheim an der Ruhr ist der Rat. Er wird im Rahmen der Kommunalwahl alle fünf Jahre gewählt.

Daneben gibt es politische Gremien und Ausschüsse: Alle Ausschüsse behandeln die an den Rat gerichteten schriftlichen Anregungen und Beschwerden (§ 24 Gemeindeordnung), soweit sie in ihren Zuständigkeitsbereich fallen.

Die Ausschüsse, der Integrationsrat, der Jugendstadtrat sowie die Bezirksvertretungen tagen in der Regel in öffentlicher Sitzung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben somit die Gelegenheit, sich unmittelbar in den Sitzungen zu informieren. Interessenten und Betroffenen kann im Rahmen ihrer Eingaben das Rederecht erteilt werden, um ihre Belange persönlich vorzutragen.

Auf diesen Seiten finden Sie Orientierungshilfen, die die demokratischen Strukturen in unserer Stadt erläutern, politische Gremien vorstellt, die Organisation der Stadtverwaltung aufzeigt und auf die Beratungs- und Dienstleistungsangebote aufmerksam macht.


Weitere Infos

Stand: 08.11.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel