Rathausführung - Zwischen Historie und Moderne

Mehr als 100 Jahre prägt der Mülheimer Regierungssitz das Stadtbild und erstrahlt – nach einer gründlichen Umbauphase 2012 – mit seinem unverwechselbaren, architektonischen Charme in neuem Glanz. Am Samstag, 16. November, geht es zu einem spannenden und lehrreichen Besuch des historischen Bauwerks.

Die zweistündige Tour führt durch das Historische Rathaus, das seit seiner Erbauung durch die Architekten Großmann und Pfeifer im Jahre 1915 eine gute Figur im Stadtbild macht. Man erfährt sowohl etwas über die neue und moderne Funktionalität der Räumlichkeiten – wie beispielsweise den „neuen“ Ratssaal – als auch Wissenswertes über den Werdegang des städtischen Aushängeschilds in der Mülheimer Stadtgeschichte. Ein Blick in die neue Nachbarschaft darf natürlich auch nicht fehlen.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Historischen Rathaus, Eingang Rathausturm. Karten sind für 12 EUR pro Person in der Touristinfo, Schollenstraße 1, oder unter muelheim-tourismus.de erhältlich. Sollten noch Restkarten vorhanden sein, gibt es diese direkt am Treffpunkt.

Hinweis: Eine Begehung des Rathausturms ist nicht enthalten.

Der Historische Ratssaal im Originalzustand vor der Bombenzerstörung im Zweiten Weltkrieg. - Referat I

Der Historische Ratssaal im Originalzustand vor der Bombenzerstörung im Zweiten Weltkrieg.

Kontakt


Stand: 13.11.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel