Rettungsdienst

Mülheimer Rettungsdienst

Der Mülheimer Rettungsdienst genießt einen hervorragenden Ruf - auch über die Stadtgrenzen hinaus. Gegenseitige Unterstützung, gemeinsame Ausbildung und ein tatkräftiges Miteinander von Feuerwehr, Hilfsorganisationen und Krankenhäusern sind Garanten für eine gleichbleibend hohe Qualität. Logo des Mülheimer Rettungsdienst

Rettungsdienstfahrzeuge der Feuerwehr Mülheim

Notarzteinsatzfahrzeug, Krankentransportwagen und Rettungswagen der Feuerwehr Mülheim

Rettungswagen (RTW)

Wer einen Unfall erleidet oder sehr schwer erkrankt, kann sich darauf verlassen, dass schnell professionelle Hilfe kommt. Dafür hält die Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr sieben Rettungwagen bereit, die mit hochqualifiziertem Personal besetzt sind. Ein Rettungswagen der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF)

Ergänzt werden die Rettungswagen durch zwei Notarzteinsatzfahrzeuge der Feuerwehr, die in besonderen Fällen jeweils einen Notarzt von einem der beiden Mülheimer Krankenhäuser direkt zum Patienten bringen. Ein Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Krankentransportwagen (KTW)

Krankentransportwagen stellen sicher, dass auch Personen, die sich nicht in akuter Lebensgefahr befinden, fachgerecht zum Beispiel vom Altenheim in ein Krankenhaus transportiert werden. Diese Fahrzeuge werden hauptsächlich durch das Deutsche Rote Kreuz und die Johanniter Unfallhilfe besetzt.

Ein Krankentransportwagen der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit nach § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPbetreibV)

Kontakt


Stand: 01.09.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel

Feuerwehr Mülheim
Zur Alten Dreherei 11
45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 / 455-92
Telefax: 0208 / 455-3799

feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de

Bitte setzen Sie keine Notrufe via E-Mail ab!

Notruf 112
Bevölkerungsschutz
Tipps & Ratschläge