Ruhrbahn: Fahrplanwechsel 2018

Fahrplananpassungen in Mülheim an der Ruhr und in Essen

Mit Bus und Bahn im Stadtgebiet unterwegs. - Ruhrbahn GmbHZum aktuellen Fahrplanwechsel am 10. Juni 2018 wird das Angebot der Ruhrbahn auf einigen Linien erfreulicherweise ausgebaut, gleichzeitig werden aber auch Angebote mit geringer Nachfrage gestrichen und für die neue Leistung kompensiert. Die Grundlage für die Anpassungen sind die Nahverkehrspläne der Städte Essen und Mülheim an der Ruhr, sowie regelmäßige Qualitätskontrollen des Angebotes, wie beispielsweise durch Fahrgastzählungen und Fahrgastmeinungen.

Die Fahrplananpassungen im Einzelnen in Mülheim an der Ruhr

Maßnahmen im Straßenbahnnetz:

Tram 102 (Montag bis Freitag an Ferientagen)
Die Tram-Linie 102 fährt mit Beginn der Sommerferien 2018 und an Ferientagen im 15-Minuten-Takt. Der 10-Minuten-Takt zwischen 6.45 Uhr und circa 10.00 Uhr entfällt.

Maßnahmen im Busnetz:

Buslinie 151 (Sonn-/Feiertag)
Sonn- und feiertags entfällt in beiden Richtungen jeweils die erste Fahrt bedingt durch Fahrten im NachtNetz in zeitlicher Nähe.

Zum Fahrplanwechsel in Mülheim an der Ruhr erscheinen neu:

  • Fahrplanbuch Mülheim 2018
  • Linienfahrpläne aller Linien
  • LinienNetz-Pläne Mülheim als Tag- und NachtNetz 2018.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Ruhrbahn.


Stand: 05.06.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel