Spendenübergabe des Lions-Clubs Mülheim/Ruhr

Spendenübergabe des Lions-Clubs Mülheim/Ruhr

Arche-Zoo im Witthausbusch und Lernwerkstatt Natur erhalten Spende in Höhe von je 2.000 Euro

Die für den 27. März 2021 geplante traditionelle Ostereiermalaktion des Lions-Clubs Mülheim/Ruhr ist leider auch in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Das war sehr schade für die Kinder, die sicher ähnlich wie in den vergangenen Jahren viel Freude an der Schaffung der kleinen österlichen Kunstwerke gehabt hätten. Leidtragende waren aber auch die Aktiven im Arche-Zoo und in der Lernwerkstatt Natur, deren wichtige Arbeit mit den gespendeten Einnahmen unterstützt wurde. Um zumindest diese negativen Auswirkungen zu beheben hat sich der Lions-Club Mülheim/Ruhr jetzt entschieden, diese beiden Einrichtungen mit einer Spende von je 2.000 Euro zu fördern.

Spendenübergabe des Lions-Clubs Mülheim/Ruhr: Arche-Zoo im Witthausbusch und Lernwerkstatt Natur erhalten eine Spende in Höhe von 2.000 Euro des Lions-Clubs Mülheim/Ruhr. - Dieter Klein

Die Spenden wurden vom Präsidenten des Lions-Clubs Mülheim/Ruhr Dr. Henner Kollnig in Anwesenheit des Beigeordneten für Schule, Jugend und Sport, David A. Lüngen und Umweltdezernatsleiter Klaus Beisiegel, in Vertretung für den Beigeordneten Peter Vermeulen, symbolisch übergeben.

Kontakt


Stand: 01.12.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel