Spielplatz Kouvola wird überarbeitet

Die von der Bezirksvertretung 3 im Frühjahr beschlossene Überarbeitung des Spielplatzes „Kouvola“ zwischen Mintarder Straße und Düsseldorfer Straße (gegenüber der Aldi-Hauptzentrale) befindet sich derzeit in der Umsetzung. „Der Spielplatz wurde 1992 im Rahmen der Landesgartenschau MüGa mit einer großen Kletterkombination erbaut und benötigt nun eine dringende Erneuerung“, erläutert Stadtsprecher Volker Wiebels.

Spielplatz, Entwurf, Plan, Planung, Entwürfe. - Stadt Mülheim an der Ruhr

Aktuell finden deshalb am Spielplatz Kouvola-Park Rückbauarbeiten statt. Defekte Spielgeräte werden entfernt, wieder zu verwendende Geräte aufbereitet und die Gestaltungsplanung auf dem Spielplatzgelände umgesetzt.

„Aus diesem Grund ist der Spielplatz zur Zeit nicht nutzbar und während der Bauphase komplett gesperrt. Es ist mit einer Bauzeit von zirka acht Wochen zu rechnen“, so Wiebels.

Kontakt


Stand: 02.09.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel