"Stadt der Städte"

Kampagne stellt Mülheim als Teil der Metropole Ruhr vor

Mülheim an der Ruhr steht im Rampenlicht: Die Stadt ist in dieser Woche Hauptdarstellerin der Serie "53 Städte, 52 Wochen" im Rahmen der Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Das Städteporträt, zu dem auch ein Filmclip gehört, ist jetzt online: www.metropole.ruhr/muelheim-an-der-ruhr.

Mülheim stellt sich im Städteporträt als wissensbasierter Wirtschafts- und Wohnstandort mit bester Arbeits- und Bildungsinfrastruktur vor. In der Stadt sind Großunternehmen wie Aldi-Süd, Tengelmann und Siemens ansässig. Mit zwei Max-Planck-Instituten, zwei Hochschulen und dem Institut für Wasserwirtschaft ist die Wissenschaftsszene gut aufgestellt. Ein Beispiel für die innovative Gründer-Szene ist die Games Factory Ruhr, ein Kompetenzzentrum für die Games-Branche in NRW.

Der Film präsentiert Mülheim als Stadt mit vielen Freizeitangeboten für Jung und Alt und zeigt auf, dass Mülheim an der Ruhr die weltweit einzige Stadt mit eigenem Luftschiff ist. Nicht nur die Bürgerinnen und Bürger fühlen sich in der Stadt am Fluss wohl, sondern auch Unternehmen und Start-Ups. 
2018 stellt die RVR-Kampagne jede Woche eine der 53 Städte der Metropole Ruhr vor. Neben den ausführlichen Stadtporträts mit den Schwerpunkten Arbeiten, Business und Leben kommen die Menschen zu Wort. Der Leitsatz "Ich bin eine(r) von fünf Millionen!" zieht sich als roter Faden durch die Videoclips in Lang- und Kurzversion, die begleitend zu den Stadtporträts veröffentlicht werden. 
Die Serie ist Teil der groß angelegten Standortmarketing-Kampagne, mit der das Ruhrgebiet sein Image bei Investoren und Fachkräften nachhaltig verändern will. Unter dem Motto "Stadt der Städte" ("City of Cities") spricht die Metropole Ruhr Investoren, Unternehmer, junge Berufstätige und Studierende an. Die Region profiliert sich u.a. als größere Metropole als Berlin, als Heimat starker Startups und mit dem ersten Radschnellweg in Deutschland.

Die erste Kampagne der Region seit der Kulturhauptstadt RUHR.2010 ist eine Initiative aus dem Ruhrparlament des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Die Standortmarketing-Kampagne ist zunächst für die Jahre 2017 bis 2019 angelegt.

Infos: www.metropole.ruhr und www.facebook.com/stadtderstaedte


Stand: 20.08.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel