Übergabe der posthum an Heinz Sprenger verliehenen Ehrenspange an seine Ehefrau Sieglinde Sprenger

Übergabe der posthum an Heinz Sprenger verliehenen Ehrenspange an seine Ehefrau Sieglinde Sprenger

Oberbürgermeister Marc Buchholz würdigte herausragendes, bürgerschaftliches Engagement.

Oberbürgermeister Marc Buchholz hat am Sonntag, 13. Juni 2021, die posthum an Heinz Sprenger verliehene Ehrenspange an dessen Ehefrau Sieglinde Sprenger übergeben. "Es ist – soweit ich weiß – das erste Mal in der Geschichte dieser Auszeichnung, dass sie posthum erfolgt. Wir hätten uns gewünscht, Ihren Mann noch zu Lebzeiten auszuzeichnen, aber sein plötzlicher Tod im April 2019 hat dies verhindert", so der Oberbürgermeister in seiner Laudatio.

Verleihung der Ehrenspange der Stadt Mülheim an der Ruhr durch Oberbürgermeister Marc Buchholz an Heinz Sprenger. Übergabe der posthum an Heinz Sprenger verliehenen Ehrenspange an seine Ehefrau Sieglinde Sprenger. Rathaus, Rathausbücherei. 13.06.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Übergabe der posthum an Heinz Sprenger verliehenen Ehrenspange an seine Ehefrau Sieglinde Sprenger durch Oberbürgermeister Marc Buchholz. 
Foto: Walter Schernstein

Coronabedingt fand die Verleihung nicht im Rahmen einer Feierstunde im Kammermusiksaal der Stadthalle, sondern bei einem persönlichen Treffen im kleinen Kreis in der Rathausbücherei statt.

"Ich bedaure das sehr, denn diese besondere Auszeichnung und die mit ihr verbundenen Verdienste für die Stadtgesellschaft verdienen größere Aufmerksamkeit und Anteilnahme. Dass wir heute nur im kleinen Kreis zusammenkommen können, schmälert aber nicht die Bedeutung der Auszeichnung", so der Oberbürgermeister weiter.

Verleihung der Ehrenspange der Stadt Mülheim an der Ruhr durch Oberbürgermeister Marc Buchholz an Heinz Sprenger. Übergabe der posthum an Heinz Sprenger verliehenen Ehrenspange an seine Ehefrau Sieglinde Sprenger. Rathaus, Rathausbücherei. 13.06.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Der Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr hatte in seiner Sitzung am 25. Juni 2020 beschlossen, mit der Auszeichnung Heinz Sprengers durch die Ehrenspange sichtbares Zeichen des Dankes und der Anerkennung für herausragendes bürgerschaftliches Engagement zu setzen.

Hier finden Sie die Laudatio des Oberbürgermeisters zum Nachlesen.

Kontakt


Stand: 15.06.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel