Umfangreiche Schulumbauten in den Ferien

Umfangreiche Schulumbauten in den Ferien

Besichtigung der Baustelle am Schulzentrum Saarn

Gerade in den Sommerferien wird die Unterrichtsfreie Zeit dafür genutzt, umfangreiche Sanierungsarbeiten an den Schulen vorzunehmen.
Den Fortschritt der Arbeiten am Schulzentrum Saarn stellten Schuldezernent Marc Buchholz und Kolleginnen und Kollegen des ImmobilienService sowie des Schulamtes jetzt im Rahmen einer Baustellenbegehung vor.

Pressetermin Schulumbauten in den Ferien. Erweiterung, Sanierung und Rückbau, Schulzentrum Saarn, Lehnerstraße 67. (v.l.) Peter Hofmann (Schulamt), Susanne Ehmanns (Immobilien Service), Katja Büttner (Immobilien Service), Marc Buchholz (Schuldezernent), Claudia Büllesbach (Schulleitung Gesamtschule Saarn), Michael Rölver (Stellv. Schulleitung Gesamtschule Saarn). 30.07.2020 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein(v.l.) Peter Hofmann (Schulamt), Susanne Ehmanns (Immobilien Service), Katja Büttner (Immobilien Service), Marc Buchholz (Schuldezernent), Claudia Büllesbach (Schulleitung Gesamtschule Saarn) und Michael Rölver (Stellvertretende Schulleitung Gesamtschule Saarn).

Fotos: Walter Schernstein

Die massive Sanierung des Hauptgebäudes und der Nebengebäude der Gesamtschule Saarn sowie des Berufskollegs lässt kaum einen Stein auf dem anderen: Fassade, Inneneinrichtung und Technik werden rundum erneuert, ein Neubau ersetzt ein Nebengebäude. 
Mitten in den Planungen für die Sanierung des Schulzentrums überraschte ein großer Brand alle Beteiligten. Der Brand verzögerte diese umfangreichen Sanierungsmaßnahmen. Denn das Gebäude war nicht mehr nutzbar, fast alle Fachräume sowie die Klassenräume der Mittelstufe fielen plötzlich weg. Man behalf sich mit zwei Containern, die derzeit Platz für 24 Klassenräume bieten und musste abwarten, dass die Sanierung weitergeht. 

Pressetermin Schulumbauten in den Ferien. Erweiterung, Sanierung und Rückbau, Schulzentrum Saarn, Lehnerstraße 67. 30.07.2020 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein
"Durch den Brand wurde das Dach des Hauptgebäudes so massiv beschädigt, dass Einsturzgefahr herrschte und es zum damaligen Zeitpunkt nicht klar war, ob die Decke gerettet werden konnte. Das THW stand tatkräftig zur Seite und stützte die Decke ab," so Katja Büttner, Projektleiterin im ImmobilienService für die Gesamtschule Saarn. Das ist drei Jahre her. 

Die Deckenverkleidungen der anderen Räume wurden im Zuge der Sanierung jetzt mit saniert.
Und es geht weiter: Im Sommer 2021 sollen die achten bis zehnten Klasse in das vollsanierte Hauptgebäude an der Lehnerstraße einziehen, alle Fachräume stehen dann wieder zur Verfügung. Viele Fachräume (Musik, Kunst, Technik, Chemie und Informatik) sind derzeit durch die Sanierungsarbeiten leider nicht nutzbar.
Zum neuen Schuljahr soll aber alles intakt an die Schülerinnen und Schüler übergeben werden. So versicherte es Schuldezernent Marc Buchholz im Rahmen der Baustellenbesichtigung vor Ort. "Lernen und leben als Projekt in der Umsetzung, wenn es fertig ist, werden wir eine tolle Gesamtschule begrüßen dürfen."

Pressetermin Schulumbauten in den Ferien. Erweiterung, Sanierung und Rückbau, Schulzentrum Saarn, Lehnerstraße 67. 30.07.2020 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Er lobte dabei die Kolleginnen und Kollegen für die tolle Arbeit trotz der schwierigen Raumsituation. Alle haben an einem Strang gezogen und sich mit den eingeschränkten Raummöglichkeiten arrangiert. 
Übergangsweise teilen sich das Berufskolleg und die Gesamtschule Saarn die noch vorhandenen Räumlichkeiten. Die Schülerschaft und Lehrkräfte freuen sich gemeinsam auf den Bau des Ersatzgebäudes, mit seiner Fertigstellung werden wieder mehr naturwissenschaftliche Räume zur Verfügung stehen. Die neue Aula soll hier als sozialer Mittelpunkt agieren und für verschiedene Veranstaltungen zur Verfügung stehen.

Das Gesamtvolumen für die Erweiterung, Sanierung und den Rückbau des Schulzentrums Saarn beläuft sich auf circa 40 Millionen Euro.
Die Ausschreibungen zu den einzelnen Baugewerken erfolgen Europaweit. 
Die Vergabe von Aufträgen gestaltete sich mitunter schwierig; so musste in Saarn der Bereich Sanitär dreimal ausgeschrieben werden, bevor auch nur ein Angebot kam. Das hat ebenfalls zu Verzögerungen geführt. 

Pressetermin Schulumbauten in den Ferien. Erweiterung, Sanierung und Rückbau, Schulzentrum Saarn, Lehnerstraße 67. 30.07.2020 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Auch an den anderen Mülheimer Schulen werden derzeit die Sommerferien für intensive Sanierungsmaßnahmen genutzt. An der Gustav-Heinemann-Schule wird die Fassade erneuet und die Sporthalle saniert; die Oberstufe der Otto-Pankok-Schule zieht im Zuge der Komplettsanierung für rund 35 Millionen Euro vorübergehend in die Bruchstraße um, während das naturwissenschaftliche Gebäude an der Gaußstraße abgerissen wird. Auch das Schulzentrum Broich zieht um. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums werden vorübergehend in Container untergebracht. An der Hauptschule Gathestraße werden Fenster saniert. Hinzu kommen die Arbeiten an der Brüder-Grimm-Schule sowie den Grundschulen an der Augusta- und Heinrichstraße...

Eine Liste mit der Übersicht aller Baumaßnahmen an den Schulen im Sommer 2020 ist zum Nachlesen beigefügt.

Darüber hinaus können Sie im beigefügten Flyer zur Erweiterung, Sanierung und Rückbau im Schulzentrum Saarn alle Eckdaten sowie einen Lageplan einsehen.

Weitere Eindrücke von der Baustellenbegehung erhalten Sie in der "Bildergalerie Sanierung Schulzentrum Saarn"

Auf den Fotos befinden sich das eingerüstete Schulgebäude des Schulzentrums Saarn, die Klassenräume werden saniert, die Deckenverkleidungen vorgenommen sowie die Planung der Erweiterung vorgestellt.

Kontakt

Kontext


Stand: 31.07.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel