Umverlegung der Baustelleneinrichtung auf dem Dickswall

Umverlegung der Baustelleneinrichtung auf dem Dickswall

Die Baumaßnahmen der Stadt Mülheim an der Ruhr zur Renaturierung des Rumbachs treten erneut in eine neue Phase ein. Seit August 2021 wird am Ersatz für den alten Rumbach gebaut. Die Verlegung der großen Rohre (DN 2000) musste aktuell auf Höhe des Gebäudes Dickswalls 2 unterbrochen werden. Zwischen Baustelle und Verkehrsführung würden bei Fortführung der Bauarbeiten die Sicherheitsabstände nicht mehr ausreichen, um die Bauarbeitenden und die Verkehrsteilnehmer*innen ausreichend schützen zu können. Zudem muss künftig zwischen Rumbach und bestehendem Gehweg ab dem Dickswall 14 in Richtung Tourainer Ring zusätzlich ein Mischwasserkanal (DN 800) verlegt werden.

Baustellen und Absperrungen, wie hier auf dem Dickwall, führen zu Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet. Das Foto zeigt kleine Absperrbarken mit gelb/orangen Leuchten hintereinander sowie Autos und ein Gebäude im Hintergrund. - Sabine MeierFoto: Sabine Meier

Deshalb wird am 2. und 3. November 2021 die bisherige Straßenführung zwischen der Baustelle und den Gebäuden Dickswall 2 bis 20 aufgegeben und auf die nördliche Seite in Richtung Forum umverlegt. Dafür rückt die Baustelle im genannten Abschnitt näher an die südlich auf dem Dickswall gelegenen Wohn- und Geschäftsgebäude heran. Der Gehweg vor den Gebäuden bleibt weiter nutzbar. Dieser Zustand wird bis etwa Mitte Januar 2022 bestehen bleiben.  

Die Stadt Mülheim an der Ruhr und das ausführende Bauunternehmen werden gesondert auf die Anwohner*innen von Dickswall 2 bis 20 zugehen, die in besonderem Maße von den Bauarbeiten betroffen sind. 
„Behinderungen und Belastungen für die Anwohner*innen, die Gewerbetreibenden und die Verkehrsteilnehmer*innen werden sich nicht vermeiden lassen. Hierzu bitten wir erneut um Verständnis“, so die stellvertretende Pressesprecherin, Anke van Löchtern.

Weitere Änderungen in der Verkehrsführung werden rechtzeitig kommuniziert.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Verlegung und Teilrenaturierung Rumbach.

Kontakt


Stand: 27.10.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel