Versorgungsamt Essen kommt bis auf weiteres nicht zur Beratung nach Mülheim

Logo Schwerbehinderte - Dezernat I - Repräsentation, Zentrale Verwaltungssteuerung, WirtschaftsförderungDie Sprechstunde des Versorgungsamtes der Stadt Essen im Gesundheitsamt Mülheim findet bis auf weiteres aus Personalmangel nicht statt.

Wer Beratung oder Hilfestellung rund um das Thema Schwerbehinderung, Ausweis und Anträge benötigt, kann die örtliche Beratungsstelle für schwerbehinderte Menschen der Stadt Mülheim aufsuchen.

Eine offene Sprechstunde findet jeweils von Montag bis Freitag, 8 Uhr bis 12.30 Uhr, im Erdgeschoss, Zimmer 33 in der Ruhrstraße 1 statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Wer nur einen Antrag benötigt findet diesen auch unter folgender Internetadresse zum Herunterladen und ausdrucken: www.bezreg-muenster.de (Stichworte: „Schwerbehindertenrecht“ und „Antrag stellen“).

Kontakt


Stand: 31.01.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel