Video-Grußbotschaft Bürgermeister Markus Püll zum Zweiten Advent

Video-Grußbotschaft Bürgermeister Markus Püll zum Zweiten Advent


 

Liebe Mülheimerinnen und Mülheimer,

zum Zweiten Advent grüße ich Sie herzlich! Ich hoffe, Sie und Ihre Familien sind gesund, damit Sie trotz der vielfachen coronabedingten Einschränkungen eine frohe Adventszeit erleben können.

Der Advent ist traditionell eine Zeit der Hoffnung und der Vorfreude auf Weihnachten. Die Botschaft des zweiten Adventssonntages im Lukasevangelium lautet: „Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.“ Dieses Bibelzitat könnte passender für den Advent 2020 nicht sein:

Zum einen, weil wir hoffen dürfen, die Weihnachtstage wenigstens im kleinen Kreis mit unseren Lieben feiern zu können. Und wir somit das für unsere Familien wichtigste Fest nicht alleine verbringen müssen.

Zum anderen, weil die Aussicht auf einen wirksamen Impfstoff gegen das Corona-Virus in greifbare Nähe rückt, so dass in den nächsten Monaten zunächst die besonders gefährdeten Personen und danach auch jeder und jede sich vor Covid-19 schützen können.

Wir haben  - bei allen Widrigkeiten und Sorgen, die uns derzeit begleiten - guten Grund, erwartungs- und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. Wir werden zwar nicht plötzlich wieder so leben können wie vor der Pandemie, aber wir werden im Laufe des nächsten Jahres nach und nach einen erträglicheren Alltag haben, weil Belastungen und Zumutungen abnehmen werden.
Bis dahin brauchen wir selbstverständlich noch viel Geduld, aber auch den festen Willen, selbst dazu beizutragen, die Verbreitung des Virus einzudämmen. Hier ist ein jeder und eine jede von uns ganz persönlich in der Verantwortung.

Liebe Mülheimerinnen und Mülheimer,
die Advents- und Weihnachtszeit bedeutete immer schon, dass wir unseren Alltag unterbrechen. Ich glaube, genau das haben wir in dieser Zeit der Krise besonders nötig! Gönnen Sie sich kleine Auszeiten. Unterstützen Sie zum Beispiel die örtliche Gastronomie, indem Sie deren Abhol- und Lieferservice in Anspruch nehmen. Genießen Sie Spaziergänge in der Natur und Ihre weihnachtlich geschmückte Wohnung. Ich wünsche Ihnen für die nächsten Wochen viele Momente der Entspannung und Zufriedenheit. Schöpfen Sie Kraft für kommende Herausforderungen und bleiben Sie bitte gesund!

Kontakt


Stand: 06.12.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel