Wechsel der Fahrschule

Auto mit Fahrschule-Schild. Führerschein, Fahrerlaubnis, Fahrschulwechsel - Bild von Markus Spiske auf Pixabay

Wünschen Sie einen nachträglichen Wechsel der Fahrschule, ist dies auch bei der Führerscheinstelle schriftlich zu beantragen. Den dafür erforderlichen Vordruck erhalten Sie in der Regel von der neuen Fahrschule ausgehändigt oder hier im Download (siehe unten).

Den Vordruck können Sie der Führerscheinstelle ausgefüllt und unterschrieben per Post oder Fax an 0208 / 455-58 3391 oder E-Mail an die Führerscheinstelle zukommen lassen.

Auf dem Vordruck bitte eine Telefonnummer für mögliche Rückfragen vermerken.

 

Gebühren

Gebühren

  • bis zu 25,- Euro, abhängig von (gegebenenfalls auswärtigen) TÜV-Zuständigkeiten

 

Kontakt

Kontakt

Kontext


Stand: 05.06.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel