Werkstattwoche 2018: "Eppinghofer Spielräume - wir spielen ..."

Die diesjährige Werkstattwoche findet von Montag bis Freitag, 16. bis 20. April 2018, in Eppinghofen statt. Es wird wieder viele Projekte, Veranstaltungen und Mit-Mach-Aktionen rund um das Thema "Spielräume und wie man diese nutzten kann" geben. Schulen, Kindertagesstätten, Kirchen, Vereine und viele weitere Akteure öffnen ihre Türen und laden Kinder, Eltern, Nachbarn und Freunde zum Mitmachen ein.

Das Programm der Werkstattwoche ist hier ab Mitte März zum Herunterladen hinterlegt und in den beteiligten Einrichtungen sowie im Stadtteilbüro Eppinghofen (Heißener Straße 16 - 18, 45468 Mülheim an der Ruhr) als Druckversion erhältlich.

Die folgenden Aktionen zur zurzeit in Planung:

Werkstattstation Institution
Schnitzeljagt/Geo Caching Jugendzentrum Stadtmitte
Sporttag auf dem Lokspielplatz

Mülheimer Sportservice

Mülheimer Sportbund

Spielen mit Farben

BIWAQ

Kunstmuseum (?)

Outdoorfilzen

Netzwerk der Generationen            

DichterFilz

Fensterdetektive on Tour Klimainitiative
Klassische Gesellschaftsspiele BBWe
Spielen mit Tönen (Musik und Tanz) EFG Auerstraße
Drums alive

BBWe

Mülheimer Sportbund

Fühl- und Tastpfad GS Dichterviertel
Medienralley zum Thema "Tiere" Medienhaus
Ralley durch Bildungsbereiche FamZ Fantadu
Eppinghofer Monopoly  
"Mensch ärgere dich nicht" for real  

 

Bisherige Themen der Werkstattwochen in Eppinghofen:

  • Unsere Eppinghofer Schätze (2017)
  • Eppinghofen mischt mit! (2016)
  • Eppinghofen Hand in Hand (2015)
  • Ent-Spannendes Eppinghofen (2014)
  • 1001 Geschichten aus Eppinghofen (2013)
  • Eppinghofen bewegt sich (2012)
  • Eppinghofens guter Start in den Tag (2011)

 

Kontakt


Stand: 17.01.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel