Zu: "Polizei stoppt rechten Aufmarsch in Mülheim"

Oberbürgermeister Scholten begrüßt das Vorgehen der Polizei!

Oberbürgermeister Ulrich Scholten. Verwaltungsvorstand der Stadt Mülheim an der Ruhr.  22.10.2015 Foto: Walter Schernstein - Walter SchernsteinOberbürgermeister Ulrich Scholten meldet sich aus dem Urlaub zu Wort und bedankt sich bei der Polizei für das deutliche Vorgehen!
„Immer wieder versuchen rechte Gruppierungen, solche Taten für ihre Zwecke zu nutzen und zu instrumentalisieren. Abgesehen davon, dass ich davon überzeugt bin, dass die Mülheimer Bürgerschaft ohnehin nicht auf solch durchsichtige Manöver hereinfällt, bin ich der Polizei ausgesprochen dankbar, dass hier klare Kante gezeigt wurde. Solche Gruppierungen haben es in der Vergangenheit immer wieder mal in Mülheim versucht – und sind jedes Mal gescheitert.“, so Ulrich Scholten.
„Ich bin sicher, das wird auch dieses Mal so sein“!

Kontakt


Stand: 26.07.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel