Friedhof Holthausen

Friedhöfe sind Orte des Trauerns und Gedenkens, aber auch der Muße und Erholung.Der kleine, aber trotzdem ansprechende Friedhof Holthausen besteht seit 1823.

Im Jahr 1957 wurden die Beisetzungen eingestellt. Deshalb ist er auch für viele Mülheimerinnen und Mülheimer nicht bekannt. Wegen seiner schönen Lage, direkt am Witthausbusch, lädt er zu Spaziergängen ein.

Viele bekannte Mülheimer Familien ließen hier ihre Angehörigen beisetzen. Zu erwähnen ist auch das Grab des Kameruner Prinzen Equalla Deido, der zur Kolonialzeit nach Mülheim kam.

Adresse

Röntgenstraße 7 - 11
45470 Mülheim an der Ruhr

Öffnungszeiten

Für Besucher und Besucherinnen ganztägig geöffnet.

Öffentlicher Nahverkehr

  • Straßenbahnlinie: 104 und 112
  • Haltestelle: Witthausstraße
  • Buslinie: 753
  • Haltestelle: Witthausstraße

Da er nicht besetzt ist, richten Sie Anfragen bitte an den Hauptfriedhof unter der Telefonnummer: 0208 / 455-6730 oder 455-6736, Faxnummer: 0208 / 455-6739.

Übersichtsplan

Übersichtsplan Friedhof Holthausen, Röntgenstraße 7 - 11, 45470 Mülheim an der Ruhr. Für Besucher ganztägig geöffnet.

Kontakt


Stand: 06.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel