Friedhöfe

Urnenbeisetzungen im Buchenurnenhain am Hauptfriedhof Der Altstadtfriedhof wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf Anweisung von Napoleon angelegt Auf dem Hauptfriedhof steht u. a. ein modernisierter, größerer Aufbahrungsraum zur Verfügung. Die Dekoration besteht aus 2 Kerzenleuchtern und 2 Pflanzkübeln. Die zusätzliche Ausstattung mit 2 Sesseln und einem kleinen Tisch bietet Angehörigen die Möglichkeit, dort auch länger zu verweilen.     Tag des Friedhofs, Hauptfriedhof, Brunnen B1 Feld V

Die Stadt Mülheim verwaltet insgesamt zehn Friedhöfe. Das Amt für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen führt die Beisetzungen und Pflegearbeiten auf den etwa 100 Hektar großen Friedhofsflächen aus. 

In der Friedhofsunterhaltung wird langfristig nicht nur die Grünpflege des zum Teil parkartig angelegten Grünflächenanteils der Friedhöfe, sondern auch die Instandhaltung und damit Werterhaltung der notwendigen, umfangreichen Infrastruktur gewährleistet (Trauerhallen, Wege, Ver- und Entsorgungsleitungen).

Innerhalb der allgemeinen Friedhofsverwaltung wird die Beratung zum Thema Grabmalangelegenheiten, Grabstättenauswahl, Grabbepflanzung und mehr als bürgerfreundliche Dienstleistung angeboten.


Stand: 08.11.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel