Waldgrabstätten

Waldgrabstätten werden als Lichtungen in Baumbeständen für Sarg- und Urnenbeisetzungen angelegt.

Waldgrabstätten

Wahlmöglichkeit

  • Auf den Friedhöfen Broich, Speldorf und Hauptfriedhof

Ruhezeit

  • 25 Jahre
  • Nachkauf oder Wiederbelegung möglich

Beisetzungsmöglichkeit

  • Je Stelle ein Sarg und/oder bis zu vier Urnen
  • Ein Sarg bis zu einem Meter Länge (Kind) in den ersten zehn Jahren der Ruhezeit

Kontakt


Stand: 14.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel