2. Bauabschnitt: Ausbau der Honigsberger Straße

2. Bauabschnitt: Ausbau der Honigsberger Straße

Ab Mittwoch, 2. November 2022 bis voraussichtlich Mitte März 2023 wird in der Honigsberger Straße der Abschnitt von Hausnummer 33 bis Bokenbeck erneuert. Der Ausbaustandard entspricht dem des 1. Bauabschnitts. Es werden Fahrbahn und Gehwege in Breite und Lage erneuert. Die Fahrbahn wird verengt und erhält einen Asphaltbelag, Gehwege und Stellplätze werden gepflastert. Die vorhandenen Bäume erhalten größere Grüninseln, ein Baum wird zusätzlich neu gepflanzt und die Straßenentwässerung wird erneuert.

Der Bauabschnitt soll in zwei Phasen ausgeführt werden, wobei zuerst die linke Gehwegseite (Nordseite) einschließlich Bordsteinen und Straßenabläufen erneuert wird. Die Durchfahrt für Anlieger ist im Einbahnstraßenverkehr von "Gracht" in Richtung Kreisverkehr durchgängig möglich. Eine Fahrbahnbreite von etwa drei Metern Breite wird verkehrssicher abgetrennt.

In der zweiten Bauphase (rechts - Südseite) können die Anlieger von beiden Seiten jeweils zu ihren Grundstücken gelangen. Der Bereich Hausnummer 38 bis 44 ist während der Arbeitszeiten nur beschränkt erreichbar. Unvermeidbare An- und Abfahrten sind mit der Baufirma zu koordinieren. Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben.

Für den Durchgangsverkehr wird der Bauabschnitt komplett gesperrt. Eine Umleitungsbeschilderung wird aufgebaut. Die Rettungswege bleiben gesichert.

Ansprechpartner für die Stadt Mülheim an der Ruhr sind:

Thomas Drawer, Bauleiter Straßenbau, Telefon: 0208 / 455 66 18

Lukas Lothmann, Teamleiter Bau von Straßen, Telefon: 0208 / 455 66 45

Ausführendes Bauunternehmen: Firma Höhler GmbH & Co. KG, Dortmund - Herr Knaack und Herr Gruhn (Schachtmeister)

Kontakt


Stand: 31.10.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel