50. Sportabzeichen für Holger Heß und Helmut Luft

50. Sportabzeichen für Holger Heß und Helmut Luft

Auch 2021 begingen mehrere Sportbegeisterte aus Mülheim an der Ruhr im Zusammenhang mit dem Deutschen Sportabzeichen ein besonderes Jubiläum: Holger Heß und Helmut Luft legten den „Fitnessorden“ im vergangenen Jahr jeweils zum 50. Mal ab.

Holger Heß (Mitte) und Helmut Luft (rechts) mit MSB-Vorstandsmitglied Klaus Stockamp - Foto: Claudia PauliHolger Heß (Mitte) und Helmut Luft (rechts) mit MSB-Vorstandsmitglied Klaus Stockamp

Foto: Claudia Pauli

Im Rahmen einer Feierstunde am 29. August 2022 im „Haus des Sports“ gratulierten ihnen Klaus Stockamp, der Beisitzer für Sportabzeichen-Angelegenheiten im Mülheimer Sportbund (MSB), und MSB-Sportabzeichen-Sachbearbeiterin Patricia Geck im Namen des MSB herzlich zu dieser herausragenden Leistung.

Einmal mehr hatte der MSB alle Personen eingeladen, die im Jahr zuvor im Hinblick auf den „Fitnessorden“ ein rundes oder „halbrundes“ Jubiläum verzeichneten und das Deutsche Sportabzeichen dabei mindestens zum zehnten Mal erworben hatten. Insgesamt waren dies diesmal zwölf Personen, acht von ihnen konnten an der Ehrung teilnehmen.

So bekam zum Beispiel Annelore Tinnefeld eine Urkunde und ein entsprechendes Abzeichen für 45 Deutsche Sportabzeichen überreicht, während es Marion Crone 2021 zum 35. Mal gelang, die erforderlichen Prüfungen zu bestehen.

„Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Zahlen in den vergangenen beiden Jahren – in ganz Deutschland - stark zurückgegangen. 2019 haben wir noch 2.203 Sportabzeichen-Abnahmen gezählt, 2020 waren es schon nur noch 859 und 2021 sank die Zahl weiter auf 625“, erläuterte Klaus Stockamp. So hätten 2020 und 2021 insbesondere die Schulen, in denen traditionell viele „Fitnessorden“ abgelegt werden, keine bzw. kaum Sportabzeichen abnehmen können. „Aber die ersten Schulen - und auch Vereine - fangen nun wieder damit an, Sportabzeichen-Aktionstage durchzuführen“, meinte der langjährige Sportwart des MSB erfreut.

Kontakt


Stand: 30.08.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel