Amtsapotheker / Arzneimittelwesen

Apotheke. Das Gesundheitsamt der Stadt Essen nimmt die Aufgaben auf dem Gebiet Arzneimittelwesen / AmtsapothekerIn zentral in Essen für die beteiligten Städte Essen, Mülheim und Oberhausen wahr.Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit nimmt das Gesundheitsamt der Stadt Essen die Aufgaben auf dem Gebiet Arzneimittelwesen / Amtsapotheker oder Amtsapothekerin zentral in Essen für die beteiligten Städte Essen, Mülheim und Oberhausen wahr.

Ansprechpartnerinnen für die Städte Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen:

Silke Hugo-Hanke (Amtsapothekerin)
Telefon: 0201 / 88-53501
Fax: 0201 / 88-53455
Zimmer: 3.32
E-Mail: arzneimittel@gesundheitsamt.essen.de

Dr. Nicole Horst (Amtsapothekerin)
Telefon: 0201 / 88-53500
Fax: 0201 / 88-53455
Zimmer: 3.31
E-Mail: arzneimittel@gesundheitsamt.essen.de

Sprechzeiten: Dienstag bis Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr.
Weitere Termine nach Absprache!

Weitere Ansprechpartnerinnen (Sachbearbeitung)
Frau Bourgon / Frau Wolf / Frau Kuhnen
Telefon: 0201 / 88-53144 / -53140 / -53141
Fax: 0201 / 88-53455
Zimmer: 3.28/3.30
E-Mail: arzneimittel@gesundheitsamt.essen.de

Gesundheitsamt der Stadt Essen
Hindenburgstraße 29
45127 Essen

Hier gelangen Sie direkt zur Internetseite des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zur "Meldung einer unerwünschten Arzneimittelwirkung".

Kontakt

Kontext


Stand: 01.02.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel