Antrittsbesuch in Mülheim

Antrittsbesuch in Mülheim

Mülheims Oberbürgermeister Marc Buchholz hat Elisabeth Müller-Witt im Historischen Rathaus empfangen. Die SPD-Politikerin ist Mitglied des NRW-Landtags und hat ihren Antrittsbesuch bei uns gemacht.

Oberbürgermeister Marc Buchholz begrüßt MdL Elisabeth Müller Witt im Rathaus.

Foto: Online-Redaktion

Müller-Witt vertritt den Wahlkreis 38 (Mettmann III – Mülheim II). Er wird gebildet aus Teilen von Mülheim, Ratingen und Heiligenhaus. Der Wahlkreis verbindet das Niederbergische Land mit dem Rheinland und schlägt die Brücke ins Ruhrtal. Damit vertritt Müller-Witt seit der Landtagswahl 2022 auch die Belange vieler Mülheimer Bürger*innen in Düsseldorf. „Uns eint die Aufgabe, sich der Sorgen und Wünsche der Mülheimer*innen anzunehmen“, begrüßte Buchholz die Landtagsabgeordnete in Mülheim. Für ihre weitere Arbeit in Düsseldorf wünschte er ihr alles Gute. Müller-Witt ist bereits seit 2012 Mitglied des NRW-Landtags.

Kontakt


Stand: 18.08.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel