Ausstellung "Lichtbilder" in der Stadtbibliothek

Ausstellung "Lichtbilder" in der Stadtbibliothek

Zur Ausstellung mit Fotos der Mülheimer Künstlerin Ute Nowak lädt die Mülheimer Stadtbibliothek im MedienHaus. Die Schau läuft 17. Mai bis zum 9. August.

MedienHaus und Hajekbrunnen, Synagogenplatz - Walter Schernstein

Das MedienHaus lädt zur Ausstellung.

Foto: Walter Schernstein

Die Schau „Lichtbilder“ zeigt aktuelle Werke der Künstlerin, die seit 2018 entstanden sind.  Das Schaffen von Ute Nowak umfasst verschiedene Bereiche von der Malerei über Skulpturen bis hin zur Fotografie, die nun in dieser Ausstellung im Fokus steht. Gezeigt werden abstrakte Arbeiten und florale Motive. Beiden Themengruppen gemein ist eine extreme Naheinstellung – und das Licht.

Ute Nowak, Jahrgang 71, findet mit den verschiedensten Techniken und Materialien die Wege für ihren künstlerischen Ausdruck. Ihr Werk umfasst verschiedene Bereiche von der Malerei über die Fotografie hin zur Herstellung von Skulpturen. Dazu gehört die Leinwand mit Öl, Acryl, Spatel und Farbstift für ihre zum Teil großformatige Malerei ebenso dazu wie die Kamera. Ihre Neugier lässt sich nicht auf ein kreatives Feld beschränken. Sie hat einen individuellen Blick entwickelt auf das Besondere in eigentlich unspektakulären Dingen, geht oft ganz nah an ihre Motive heran, in der Malerei genauso wie bei der Fotografie.

Die Künstlerin ist auch im Dreidimensionalen tätig. So entstehen komplexe reliefartige Assemblagen aus Fundstücken wie Hölzern, Steinen, Muscheln, Glasscherben. Einige dieser Arbeiten waren in der Ausstellung „SKULPTUR“ in der RUHR GALLERY bis zum 1. Mai zu sehen. Seit Anfang 2020 ist Ute Nowak Mitglied des Mülheimer Künstlerbundes. Im Sommer desselben Jahres folgte die Gründung der KUNSTgruppeK4 mit drei weiteren Künstlerinnen und Künstlern, die regelmäßig in einer Ateliergemeinschaft, dem KUNSTlaborK4 in Duisburg Kaßlerfeld, arbeiten und sich austauschen.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Stadtbibliothek im MedienHaus, Synagogenplatz 3

www.stadtbibliothek-muelheim.de

Plakat zur Ausstellung Lichtbilder von Ute Nowak, Arbeiten der Jahre 2018-2022 - Ute Nowak

Kontakt


Stand: 13.05.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel