Baumaßnahme: Erneuerung der Friedhofstraße (von Aschenbruch bis Brandenberg)

Baumaßnahme: Erneuerung der Friedhofstraße (von Aschenbruch bis Brandenberg)

Sperrung des Einmündungsbereiches Friedhofstraße/Tannenstraße für den Weiterbau erforderlich

Foto mit einer roten Schaufel, Schüppe, dem Teilstück eines Bauzauns und Pflastersteinen soll für Bauen, Baustelle, Baumaßnahmen, Bauarbeiten stehen. - Sabine Meier

Der Ausbau der Friedhofstraße erfolgt zur Zeit im Abschnitt von Schellhockerbruch bis Hubertushöhe. Bei diesen Arbeiten ist es notwendig, den Einmündungsbereich Friedhofstraße / Tannenstraße zu sperren. Die Umleitung wird ab dem 26. Oktober 2022 eingerichtet und erfolgt über Tannenstraße, Uhlenhorstweg, Katzenbruch, Aschenbruch zur Friedhofstraße. Bis zum Abschluss der Arbeiten, voraussichtlich 25. November 2022, bleibt die Umleitung bestehen.

Bei diesem Ausbau werden die Tragschichten, Bordsteine, Oberflächenentwässerung sowie die Oberflächen der Gehwege und Parkstreifen, durch Betonsteinpflaster erneuert. Die Fahrbahn wird in zwei Asphaltschichten ausgeführt. An den Buskaps wird der Asphaltbelag verstärkt.

Zunächst wird der Teilabschnitt von Aschenbruch bis Schellhockerbruch gebaut (voraussichtlich sechs Wochen). Hierzu erfolgt eine Teilsperrung der Fahrbahn. Für den Ausbau der Gehwege und Parkstreifen wird, durch Einrichtung einer mobilen Lichtsignalanlage (Baustellenampel), der Verkehr zunächst in beiden Richtungen ermöglicht. Für den Ausbau der Fahrbahn wird der Bereich gesperrt. Anliegerverkehr bleibt weitestgehend bestehen. Beim Asphalteinbau kann nicht gefahren werden (circa 3 Arbeitstage). Über den Zeitraum der Asphaltarbeiten werden Sie rechtzeitig, zusätzlich informiert.

Es ist erforderlich, dass den aufgestellten Halteverboten unbedingt Folge geleistet wird.
Sollten Sie Fragen und/oder Anregungen zur Baumaßnahme oder deren Ablauf haben, wenden Sie sich bitte an die aufgeführten Ansprechpartner. Wir werden sicher eine beiderseitig befriedigende Lösung finden.

Kontakt


Stand: 21.10.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel