Benefizaktion von Mülheimer Musikern für Kriegs- und Flutopfer

Benefizaktion von Mülheimer Musikern für Kriegs- und Flutopfer

Mülheimer Musiker Benefiz Aktion Kriegsopfer Flutopfer - Regler Produktion

Vier der zwölf beteiligten Musiker: Hank Roger, Hans-Uwe Koch, Joost Schnitzler, Klaus Vanscheidt (v.l.). Foto: Vanscheidt

Bekannte Mülheimer Musiker haben sich zum „Mülheim Benefiz MH-Project 21“ zusammengeschlossen und den beliebten Song „Wir sind die Stadt an der Ruhr“ als Rock-Version neu aufgenommen. Für eine Spende von 1,50 Euro kann man den Ohrwurm erwerben.

Auch in Mülheim an der Ruhr richteten die Überschwemmungen im vergangenen Jahr große Schäden an. Bewohner des Ruhrufers standen in ihren Häusern brusttief im Wasser und verloren Hab und Gut an die Fluten. Der russische Überfall auf die Ukraine und der seitdem andauernde Krieg bringt unsägliches Leid über die Bevölkerung. Unter dem Projekttitel „Mülheim Benefiz MH-Project 21“ wurde der Mülheim-Song aus 2007 „Wir sind die Stadt an der Ruhr“ nun als Rock-Version neu im Tonstudio aufbereitet, eingespielt und abgemischt. Dieser Song ist ab sofort gegen eine Spende von 1,50 Euro erhältlich, alle Details: www.regler-produktion.de.

Alle Einnahmen gehen zu gleichen Teilen an die Flut - und Kriegsopfer.

Mit von der musikalischen Benefiz-Partie, die der Schlagzeuger Hank Roger ins Leben gerufen hat, sind folgende Musiker: Andre Tolba (Peter Kraus / Sasha), Martin „Ludi“ Ettrich (Birth Control / 78Twins), Detlef Neuls (Four 2 the Bar / VHS Mülheim), Hans-Uwe Koch (Bluttat / Klüsen / Regler Produktion e.V.), Anna David Merz (FKK / Eyevory), Attila Schuster (5Times Zero / Hardenberg Festival), Marcel Brozeit (Emscherkurve 77 / Bilwis), Kai Weiner (Rude Reminders / Go Music), Francesco Messina (Blackwell / Cracked Bazoo), Hank Roger (Sick#Red / Bitter Thrill), Joost Schnitzler (Pottpoeten / Visionisten), Klaus Vanscheidt (Doro / Wölli - Die Toten Hosen). Die "Sound-Veredelung" hat der Produzent Jon Caffery (u.a. Die Toten Hosen / 2Raumwohnung / Wir sind Helden) übernommen.

Kontakt


Stand: 11.04.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel