115 - Wir lieben Fragen

D 115 Logo vor dem KommunikationsCenter im Historischen Rathaus

Seit dem 24. März 2009 nutzen inzwischen mehr als 27 Millionen Bürger und Bürgerinnen die einheitliche Behördenrufnummer 115. Sie haben Fragen zu Zuständigkeiten, Öffnungszeiten, Gebühren oder benötigen Unterlagen Ihrer Behörde? Diese Fragen werden unter der 115 direkt beantwortet. So sind bereits zwölf Bundesländer, 88 Bundesbehörden und zahlreiche Landesbehörden mit dabei. Unsere Stadt wirkt bereits seit der Planungsphase 2007 aktiv mit. Ziel ist es den Service über die 115 flächendeckend anzubieten. So auch in Mülheim an der Ruhr!

Welche Fragen beantwortet die 115?

Hier erhalten Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen Antworten zu den häufigsten Behördenanliegen.

  • Wann hat das Bürgeramt geöffnet?
  • Wo beantrage ich meinen neuen Personalausweis?
  • Wie bekomme ich einen Kindergartenplatz?
  • Wo bekomme ich eine Melderegisterauskunft?
  • Wie melde ich ein Gewerbe an und welche Unterlagen werden benötigt?

Es spielt keine Rolle, welche Behörde, welches Fachamt oder welche Zuständigkeit betroffen ist.

Welche Vorteile hat die 115?

Sie spart nicht nur Zeit, sie ist auch unkompliziert und zuverlässig. Die Suche nach Zuständigkeiten und Telefonnummern entfällt. Die meisten Anliegen werden sofort beantwortet, so dass sich der Bürger oder die Bürgerin mit demselben Anliegen nicht noch ein weiteres Mal an die Verwaltung wenden muss. Unnötige Behördengänge werden somit vermieden.

Wenn keine direkte telefonische Auskunft gegeben werden kann, ist eine Rückmeldung garantiert.

Welchen Service bietet die 115?

Der Bürgerservice 115 bietet ein einheitliches Serviceversprechen. Alle beteiligten Kommunen, Länder und Bundesbehörden einigen sich auf folgende Standards:

  • Die 115 ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr erreichbar
  • Innerhalb von 30 Sekunden sollen 75 Prozent der 115-Anrufe durch Mitarbeitende angenommen werden
  • 65 Prozent der 115-Anrufe werden beim ersten Kontakt beantwortet
  • Rückantwortversprechen innerhalb von 24 Stunden, je nach Wunsch per E-Mail, Fax oder Rückruf

Wir sind preiswert

Die 115 ist in der Regel zum Festnetztarif erreichbar und in den meisten Flatrates enthalten. So handhaben es die bekanntesten und eine Vielzahl alternativer Anbieter. Die Preise bestimmen die Anbieter letztendlich jedoch selbst. Jeder Anbieter verpflichtet sich, die Preise für "besondere Rufnummern" zu veröffentlichen, sofern sie vom Standard-Flatrate- oder Festnetz-Preis (Ortstarif) abweichen. Eine verbindliche Auskunft zu den entstehenden Anrufkosten erhalten 115-AnruferInnen daher bei ihrem Anbieter. Eine vorherige Tarifansage für die 115 kann gesetzlich nicht vorgeschrieben werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten von 115.

Kontakt


Stand: 19.07.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel