Erweiterungsbau der Gesamtschule Saarn auf den Weg gebracht

Erweiterungsbau der Gesamtschule Saarn auf den Weg gebracht

Lokalpolitik, Schulleitung sowie die Schul- und Immobiliendezernenten nahmen 1. Spatenstich vor

Erweiterungsbau Gesamtschule auf den Weg gebracht. Lokalpolitik, Schulleitung sowie die Schul- und Immobiliendezernenten nahmen den 1. Spatenstich am Ersatzneubau Ernst-Tommes-Straße im Schulzentrum Saarn vor. 24.02.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein
Erweiterungsbau Gesamtschule auf den Weg gebracht. Lokalpolitik, Schulleitung sowie die Schul- und Immobiliendezernenten nahmen den 1. Spatenstich am Ersatzneubau Ernst-Tommes-Straße im Schulzentrum Saarn vor.

Foto: Walter Schernstein

Am 24. Februar 2022 Uhr erfolgte der 1. Spatenstich am Ersatzneubau Ernst-Tommes-Straße im Schulzentrum Saarn. Es handelt sich hierbei um eine Maßnahme, die drei Geschosse umfasst und 15 Unterrichtsräume für die Unterstufe sowie sieben Unterrichtsräume für die Oberstufe schafft,  dazu gehört auch eine Aula mit maximal 480 Sitzplätzen, Lehrküchen und Ergänzungsräume für den Schulbetrieb. „Die Maßnahme ist im Innen- und Außenbereich selbstverständlich barrierefrei angelegt“, so Schuldezernent David Lüngen. „Das Gesamtvolumen dieser Investition beträgt rund 17,5 Millionen Euro“, so Kämmerer und Immobiliendezernent Frank Mendack. „Eine Fertigstellung ist bis zum Sommer 2023 vorgesehen“, ergänzt er.

Kontakt


Stand: 24.02.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel