Fiedelbär-Kinder basteln Weihnachtsschmuck für die Tanne am Stadthafen

Fiedelbär-Kinder basteln Weihnachtsschmuck für die Tanne am Stadthafen

Vorschulkinder der städtischen Tageseinrichtung Fiedelbär (Hans-Böckler-Platz) basteln Weihnachtsschmuck und schmücken gemeinsam mit Schuldezernent David A. Lüngen die Tanne am Stadthafen. - Cristina Batti / OnlineteamFotos: Cristina Batti/Onlineteam

Die Vorschulkinder der städtischen Tageseinrichtung Fiedelbär am Hans-Böckler-Platz 11 haben selbstgebastelten Weihnachtsbaumschmuck mitgebracht, um gemeinsam mit Stadtdirektor David A. Lüngen die große Tanne am Stadthafen zu schmücken.
Unterstützung gab es von der MST GmbH. Ein Mitarbeiter nahm den selbstgebastelten Schmuck auf einem Gabelstapler mit nach oben Richtung Tannenspitze.
Jetzt hängen die Tannenzapfen und Glitzersterne der Kleinen für alle sichtbar am Weihnachtsbaum.

Zum Abschluss hat Stadtdirektor David A. Lüngen kleine Nikoläuse an die Vorschulkinder verteilt und sich bei ihnen für den schönen Weihnachtsschmuck bedankt.
Die Kinder können ihren Familien bei der Hafenweihnacht die geschmückte Tanne zeigen - denn pünktlich zum Advent öffnen die Stände der Hafenweihnacht am Stadthafen.

Öffnungszeiten:
25. bis 27. November und 2. bis 4. Dezember
Freitags: 15 bis 21 Uhr
Samstags: 13 bis 21 Uhr
Sonntags: 13 bis 20 Uhr

Vorschulkinder der städtischen Tageseinrichtung Fiedelbär (Hans-Böckler-Platz) basteln Weihnachtsschmuck und schmücken gemeinsam mit Schuldezernent David A. Lüngen die Tanne am Stadthafen. - Cristina Batti / OnlineteamStadtdirektor David A. Lüngen (hinten, 2.v.r.) mit den Vorschulkindern und Erzieherinnen der Tageseinrichtung Fidelbär aus Mülheim.

Vorschulkinder der städtischen Tageseinrichtung Fiedelbär (Hans-Böckler-Platz) basteln Weihnachtsschmuck und schmücken gemeinsam mit Schuldezernent David A. Lüngen die Tanne am Stadthafen. - Cristina Batti / OnlineteamSelbstgebastelter Weihnachtsbaumschmuck der Fidelbär-Kinder

Kontakt


Stand: 23.11.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel