Informationen der Feuerwehr zum Jahreswechsel

Feuerwerkskörper

Achtung! 
Verwenden Sie bitte keine Billigimporte oder Feuerwerkskörper zweifelhafter Herkunft!
Diese Produkte sind verboten und lebensgefährlich. Sie können schwerste Verletzungen die auch zum Tode führen verursachen.

Jedes Jahr aufs Neue müssen wir zu Einsätzen ausrücken, die in Verbindung mit der falschen Verwendung von Feuerwerkskörpern stehen.

Informationen der Feuerwehr zum Jahreswechsel. Tipps für ein sicheres Silvester Feuerwerkskörper, Böller, Knaller - Thorsten Drewes

Die Feuerwehr ist natürlich auch zum Jahreswechsel für Sie im Dienst.
Es würde uns freuen wenn auch wir das Silvesterfeuerwerk genießen können und nicht so oft ausrücken müssen.
Dazu können auch Sie beitragen indem Sie unsere Tipps zum richtigen Umgang mit Feuerwerk beherzigen und diese auch weitererzählen. 
Sollte trotzdem etwas passieren wählen Sie sofort den Notruf 112.

Tipps zum richtigen Umgang mit Feuerwerk gibt es auf der Homepage der Feuerwehr

Respekt gegenüber Einsatzkräften!

Und nochmal zum Thema Respekt gegenüber Einsatzkräften!

Wir finden unseren Weg zur Einsatzstelle selbst. Wir sind nicht auf Böller und Leuchtraketen angewiesen, die auf Einsatzfahrzeuge oder schlimmer noch auf Einsatzkräfte abgefeuert werden. Solche Aktionen sind für uns „unterste Schublade“ und zeugen von absoluter Respektlosigkeit. Dafür haben wir null Verständnis.

Wir sind natürlich auch zum Jahreswechsel für Sie im Dienst. 

Feuerwehr Mülheim – Wir sind immer für Sie da!

Kontakt


Stand: 14.12.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel