Mayors for Peace-Flagge im Stadthafen gehisst

Mayors for Peace-Flagge im Stadthafen gehisst

Im Mülheimer Stadthafen weht heute (8. Juli) die Flagge der „Mayors for Peace“, dem internationalen Zusammenschluss der „Bürgermeister für den Frieden“.

Mayors for Peace-Flagge im Stadthafen.

Fotos: Walter Schernstein

Als Mitglied des Friedensbündnisses hat Oberbürgermeister Marc Buchholz die Beflaggung angeordnet, um an ein Rechtsgutachten des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag vom 8. Juli 1996 zu erinnern. Der IGH stellte damals fest, dass eine völkerrechtliche Verpflichtung besteht, über nukleare Abrüstung zu verhandeln, sie voran zu treiben und international zu kontrollieren.

Fast 500 Städte und Gemeinden in Deutschland haben mittlerweile eine Mayors for Peace-Flagge und hissen sie heute vor ihren Rathäusern, um sich für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen zu engagieren.

Kontakt


Stand: 12.07.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel