Mülheimer Flyer zum RS1 neu aufgelegt

Die Stadt Mülheim hat den beliebten Infoflyer zum Radschnellweg Ruhr neu aufgelegt. Dieser hat nun einen Planausschnitt von Essen bis Duisburg. 

Der Radweg Rheinische Bahn wurde im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes Innenstadt gestaltet und Fassaden aufgewertet - Jochen Tack / Stadt Mülheim an der Ruhr

Da der RS1 noch an der Hochschule Ruhr West in Broich endet, wird ab dort auf Anregung des örtlichen ADFC nicht nur die geplante Trasse sondern auch eine parallele Route über bestehende Wege vorgestellt. 
Das Faltblatt kann beispielsweise in den Radstationen und bei der MST mitgenommen werden.

Hier können Sie den neuen Flyer zum RS1 herunterladen.

Kontakt


Stand: 23.07.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel