Pfingststurm Ela: Alle Infos und Hintergründe

Auch auf dem Hauptfriedhof hat das Sturmtief Ela gewütet und es mussten einige Baumreste entfernt werden.

Wichtiges in Kürze

"Ela" hat in Mülheim große Schäden angerichtet, insbesondere an den Bäumen. Die Aufräumarbeiten dauern immer noch an; akute Verkehrsgefahrenpunkte sind jedoch alle beseitigt. Öffentliche Grünflächen sind - bis auf Waldbereiche - wieder freigegeben. Die wichtigsten Informationen zu den Sturmfolgen haben wir hier für Sie auf einen Blick zusammengestellt:
Baumabfälle/Grünschnitt | Baumfällungen | Fällgenehmigungen | Haftung | Sperrungen

Gemeinsame Baumpflanzaktion der Luisenschule und der städtischen Kita Rappelkiste auf dem Gelände der Kita. Eine Initiative der Luisenschule im zum Sturm ELA. Kita, Städt. Tageseinrichtung für Kinder Rappelkiste, Werdener Weg 40.
12.02.2016
Foto: Walter Schernstein

Neue Bäume für die

Baumpflanzung nach ELA. ...mehr

Spendenbarometer: Spendenaktion für Neue Bäume für Mülheim

Spendenbarometer

Hier finden Sie den aktuellen Stand. Spenden auch Sie! ...mehr

Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld informiert sich über die Sturmschäden und spricht mit Betroffenen, Einsatzkräften und Journalisten des WDR.
10.06.2014
Foto: Walter Schernstein

Was bisher geschah

Chronik der Ereignisse. ...mehr


Weitere Infos

Stand: 13.02.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel