Nächste Bauphase: Erneuerung der Hansastraße

Nächste Bauphase: Erneuerung der Hansastraße

Die Erneuerung der Hansastraße startet am Montag, 18. Juli in die Bauphase 1.2. Dann wird der Bereich des östlichen Gehwegs und des Parkstreifens von der Hauptzufahrt Aldi/dm bis zur Duisburger Straße ausgebaut. In der Zeit kann die Nebenzufahrt auf das Gelände der Märkte genutzt werden.

Verkehrsführung: Für die Hansastraße gilt eine Einbahnregelung. Das heißt, dass sie nur von der Duisburger Straße kommend Richtung Hofackerstraße befahrbar ist. Die Querungshilfe im Bereich Altenheim wird versetzt, bleibt aber erhalten.

Feuerwehrzufahrt: Diese ist aus Richtung Duisburger Straße kommend entlang der Einbahnstraße möglich, notfalls auch aus Richtung Weseler Straße und damit entgegen der Einbahnregelung. Falls nötig, werden dafür Halteverbotszonen geplant.

Entlang der Hansastraße wird eine entsprechende Verkehrssicherung eingerichtet. Es ist erforderlich, dass den aufgestellten Halteverbotsschildern unbedingt Folge geleistet wird.

Hinweis: Aufgrund der jahreszeitlich schlecht vorhersehbaren Witterungsbedingungen, kann es zu Verzögerungen im Bauablauf kommen.

Über die Verkehrsführung in den Folgephasen werden wir Sie frühzeitig informieren.

Sollten Sie Fragen und/oder Anregungen zur Baumaßnahme oder deren Ablauf haben, wenden Sie sich bitte an die aufgeführten Ansprechpersonen. Wir werden sicher eine beiderseitig zufriedenstellende Lösung finden.

Kontakt


Stand: 15.07.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel