OB Buchholz zur Innenstadt: Wir brauchen frische Konzepte und vor allem aktive und tolle Menschen mit mutigen Ideen

OB Buchholz zur Innenstadt: Wir brauchen frische Konzepte und vor allem aktive und tolle Menschen mit mutigen Ideen

Auf Einladung von Oberbürgermeister Marc Buchholz verbrachte Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, einen Vormittag in der Mülheimer Innenstadt. 

„Der Thematische Fokus des gemeinsamen Rundgangs lag auf den Chancen mit neu angestoßenen Entwicklungen unserer City zu stärken“, so OB Marc Buchholz. Natürlich gebe es in Mülheim - genau wie in fast allen anderen Innenstädten -Herausforderungen, zum Beispiel der 12,6% Leerstand. „Diesen begegnen wir mit frischen Konzepten und vor allem mit aktiven und tollen Menschen mit mutigen Ideen“. 
Der Rundgang startete am Historischen Rathaus, mit seiner Lage zwischen Ruhr- und Stadtquartier. „Hier zeigt sich das historisches Bindeglied zwischen zwei neuen Innenstadtteilen am Wasser, die auch für Urbanität stehen und der sich verändernden ehemals nur von Handel geprägten Innenstadt“, so der OB.

Die Besuchsstationen:

Oberbürgermeister Marc Buchholz, Rundgang durch die Innenstadt mit Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. SQS/WorkInn/Thema Neues Arbeiten:  Dörte Schabsky und Tim Schabsky (Inhaber). 15.10.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein
StadtQuartier Schloßstraße (SQS)/WorkInn/Thema Neues Arbeiten: Dörte Schabsky und Tim Schabsky (Inhaber*in).

Oberbürgermeister Marc Buchholz, Rundgang durch die Innenstadt mit Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. 15.10.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter SchernsteinDer Rundgang führte vor allem durch das neue Wallviertel. Citymanagerin Gesa Delija stellte dort die frischen Konzepte von aktiven und tollen Menschen mit mutigen Ideen dahinter vor.

Oberbürgermeister Marc Buchholz, Rundgang durch die Innenstadt mit Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. Tanzhaus Mülheim/Tanzschule Ritter: Alteingesessen und dennoch ständig am Puls der Zeit/ Thorsten Ritter (Inhaber). 15.10.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter SchernsteinTanzhaus Mülheim/Tanzschule Ritter: Alteingesessen und dennoch ständig am Puls der Zeit - hier im Gespräch mit Inhaber Thorsten Ritter (3. von links)

Anschließend gab es die Begegnung mit einem interessanten Coworker: Alexander Barth, den Gründer von smartwerk. Er berät und unterstützt Stadtwerke beim Thema Energiewende.

Oberbürgermeister Marc Buchholz, Rundgang durch die Innenstadt mit Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. EG neu - Dein Quartal für Dein Quartier (Landesförderung zur städtischen Anmietung von EG-Gewerbefläche für diverse Nutzungen) / Wallviertel/quartierig / Vorstellung der ersten realisierten Konzepte (Faunawelten/Jill Abanico Photography). 15.10.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

EG neu - Dein Quartal für Dein Quartier (Landesförderung zur städtischen Anmietung von EG-Gewerbefläche für diverse Nutzungen)/Wallviertel/quartierig/Vorstellung der ersten realisierten Konzepte - wie hier vor Faunawelten - /Jill Abanico Photography. Der Bar meets Concept Store eröffnet noch in diesem Jahr. Julian Schick, Pop Up Shop-Teilnehmer der ersten Runde nutzt auch bei Wiederauflage seine Chance.

Abschließend stand der Besuch von Püngel und Prütt auf dem Programm: Gesprächspartnerin Lara Weyers - Unverpacktladen und Low Waste Café, drei junge Gründerinnen begegnen mit ihrem Konzept den großen Herausforderungen unserer Zeit: Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Ressourcenschonen… und tragen durch Corona aber auch selbst große Herausforderungen. 

Oberbürgermeister Marc Buchholz, Rundgang durch die Innenstadt mit Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. Püngel und Prütt, Gesprächspartnerin Lara Weyers: Unverpacktladen und Low Waste Caf.  15.10.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter SchernsteinStaatssekretär Dr. Jan Heinisch machte von den Teilnehmenden zum Abschluss des Innenstadtrundgangs ein Selfie.Oberbürgermeister Marc Buchholz, Rundgang durch die Innenstadt mit Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. Püngel und Prütt, Gesprächspartnerin Lara Weyers: Unverpacktladen und Low Waste Caf. 15.10.2021 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Kontakt


Stand: 18.10.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel