Personalengpässe in der Bauaufsicht

ikon Sprechblasen: Weisen auf Bürgerbeteiligung, - kommunikation, -entscheidungen und weiteres hin - MSTAufgrund von großen personellen Engpässen, sind die Genehmigungsbezirke 2 und 3 unter den Rufnummer 455-6323 und 455-6311 telefonisch zurzeit nicht erreichbar. Die personellen Nachbesetzungen sind in die Wege geleitet, sodass bis Ende Februar 2019 mit einer vollständigen Wiederbesetzung der Stellen in der Bauaufsicht gerechnet werden kann. (siehe auch Beitrag "Ab 1. September 2018 bis auf weiteres keine Bauberatung mehr")

Um die Arbeiten bis dahin möglichst Effizient abarbeiten zu können bitten wir darum, von Telefonanrufen bei anderen Sachbearbeitenden der Bauaufsicht abzusehen.
Richten Sie Ihre Anliegen im Bereich der beiden oben genannten Genehmigungsbezirke deshalb bitte schriftlich (nicht per E-Mail) an die Bauaufsicht der Stadt Mülheim an der Ruhr. Nur über eine postalische Zusendung können wir Ihr Anliegen mit den aktuell zur Verfügung stehenden personellen Kapazitäten schnellstmöglich wöchentlich verteilen.

Die Bauaufsicht bittet an dieser Stelle um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und hofft zugleich auf Ihr Verständnis.

Kontakt


Stand: 17.10.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel