Pfingst-Spektakulum mit Ritter-Turnier und Markt

Pfingst-Spektakulum mit Ritter-Turnier und Markt

Das größte Mittelalter-Event in Mülheim an der Ruhr ist zurück. Nach zwei Jahren werden MüGa-Park und Schloß Broich wieder zur Kulisse für das Pfingst-Spektakulum.

Ritterturnier Schloss Broich Pfingst-Spektakulum - Andreas Köhring

Die Ritter sind los! Zu Pfingsten steigt das "Spektakulum" am Schloß Broich. Foto: Andreas Köhring Fotografie

Mittelalterliche Shows, Kunstschaffende, Heerlager und vieles mehr begeistern zahlreiche Gäste. In diesem Jahr gibt es eine Besonderheit: Das Event wurde von drei auf vier Tage verlängert und findet von Freitag, 3. Juni, bis Pfingstmontag, 6. Juni, statt. Anlass ist das 20. Jubiläum der Ritterturniere, dem Highlight des Events.

Mülheims grünes Herz, die MüGa, verwandelt sich für vier Tage in ein mittelalterliches Heerlager: An jeder Ecke sind Ritter und Hofdamen, Händler und Händlerinnen und allerlei andere historische Figuren zu sehen. Flöten, Mandolinen und Harfen klingen über das Gelände und der Duft von süßen und herzhaften Speisen lockt zu den Tavernen. Neben Speis und Trank finden Schaulustige an den Ständen feine Schmuck- und Lederwaren, orientalische Gewürze, handgefertigte Holzarbeiten, regionale Imkereiprodukte und vieles mehr. Darüber hinaus gewährt „Die Kleine Gauklerschule“ Jung und Alt einen Blick in die mittelalterliche Trickkiste.


Höhepunkt des Events sind die Ritterturniere: Mit Mut und Leidenschaft reiten die Ritter über die Koppel und kämpfen um den Sieg. Unter dem Titel „Der dunkle Lord” erzählt das diesjährige Turnier die Geschichte des Grafen von Broich, der seiner Herrschaft beraubt werden soll. Zudem erwartet die Gäste ein Konzert der Band „Ranunculus” am Samstagabend und anlässlich des Jubiläums die Sondershow „Magie der Pferde” am Freitag- und Sonntagabend.


Der Eintritt kostet für Erwachsene 14 EUR und für Kinder (bis 14 Jahre) 7 EUR, der Familienpreis (zwei Erwachsene und max. drei Kinder) beträgt 35 EUR. Gewandete sowie Gäste mit Behinderten-Ausweis zahlen 12 EUR. Tickets sind im Vorverkauf in der Touristinfo oder an der Tageskasse erhältlich.


Jahreskarten, die bereits für das Pfingst-Spektakulum 2020 gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit für das Pfingst-Spektakulum 2022. Veranstaltet wird das Pfingst-Spektakulum von der History & Event UG und der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST). 

Kontakt


Stand: 07.06.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel