Schön hier! lädt zum Mitfeiern ein

Schön hier! lädt zum Mitfeiern ein

Am 1. September heißt es zum letzten Mal in diesem Jahr „Schön hier!“: Die diesmal 22 teilnehmenden Läden feiern gemeinsam wie schön es in der Mülheimer Innenstadt ist und bieten den Besucherinnen und Besuchern im Viertel zwischen Löhberg, Kohlenkamp, Synagogenplatz und der Wallstraße ein abwechslungsreiches Erlebnisprogramm.

Schön hier-Aktion im Wallviertel am 5. Mai 2022. Am Veranstaltungstag gibt es Rabatte, Wein, Cocktails, Fassbier, Livemusik, Kulinarisches, Waffeln, kostenlose Sehtests und viele weitere Angebote  und zwar auf dem Löhberg, dem Kohlenkamp, dem Synagogenplatz und der Wallstraße. - Jasmin Kramer

Neu im Programm diesmal „Kaffeerausch“ im Kohlenkamp 45. Der Ladenbetreiber André Hartung ist Teilnehmer des laufenden Pop up-Shop Projekts EG Neu „Dein Quartal für Dein Quartier!“ und startet hier ab September mit einer Barista-Schule durch. Hier gibt es zukünftig die Möglichkeit Siebträgermaschinen reparieren zu lassen oder generalüberholt zu kaufen. Im Verkauf zudem fair gehandelte Bohnen in Bioqualität!

Weiteres Highlight im September ist die Comedy-Lesung „Vorsicht, Helikopter-Frauchen“ der Autorin, Kolumnistin und Kabarettistin Sabine Zett im MedienHaus am Synagogenplatz. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird aber gebeten, um einen Überblick über die Teilnehmerzahl zu bekommen. Anmeldung unter der Telefonnummer: 0208/455-4151 oder direkt an der Infotheke in der 1. Etage oder unter stadtbibliothek@muelheim-ruhr.de.

Richtig was los ist diesmal auch auf dem Rathausplatz: Art Obscura e.V. schickt Pieter Post mit einem Straßentheater und die Art Obscura Klangwerkstatt mit einer Klang-Performance in die letzte „Schön hier!“-Veranstaltung. Die beiden Acts werden von 18-21 Uhr im Wechsel (jeweils zwei Vorstellungen á circa 30 Minuten) auftreten.

Offiziell geht es wie immer erst um 17 Uhr los. Einige Ladeninhaber nutzen den monatlichen Feiertag zwischen Mai und September im Wallviertel aber auch während der gesamten Öffnungszeiten und locken ganztägig mit Angeboten. Freuen kann man sich ansonsten wieder auf Rabatte, Wein, Cocktails, Fassbier, Livemusik, Kulinarisches und Grillgut, Waffeln, Theater und weitere Angebote. Gute Stimmung gibt´s gratis dazu.

Beachflag zur Aktion Schön hier im Wallviertel in der Mülheimer Innenstadt. - Gesa Delija

Wo es etwas zu erleben oder ein besonderes Angebot gibt, ist im Wallviertel an den Schön hier!-Terminen an den hellblauen Schön hier!-Fahnen vor den teilnehmenden Läden zu erkennen. Die Beachflags hat die MEG der Innenstadt gesponsert.

Auf der Seite www.wallviertel.de ist eine Gesamtliste aller Aktionsbeiträge für Neugierige „Schön hier!“-Bummler*innen zu finden.

Logo zur Schön hier-Reihe, Schön hier im Wallviertel - Stadtbibliothek Mülheim
 

Mit dem Projekt „EG Neu - Dein Quartal für Dein Quartier“ nimmt die Mülheimer Innenstadt im Bereich um die Wallstraße an dem Sofortprogramm des Landes NRW zur Stärkung der Innenstädte und Zentren teil. Im Rahmen des Programms werden leerstehende Ladenlokale durch die Stadt zu einem reduzierten Mietsatz angemietet und mit einem 80-prozentigen Mietnachlass an Gründer*innen und Start-ups für mindestens 3 Monate weitervermietet. Flankiert wird das Projekt durch intensive, stimulierende Kommunikations- und Netzwerkarbeit, zu der auch das Veranstaltungsangebot „Schön hier!“ zählt.

Kontakt

Kontext


Stand: 29.08.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel