Besonders und streng geschützte Arten

Königskobra (Ophiophagus hannah), die im Gegensatz zu vielen anderen Giftschlangenarten (z.B. Schwarze Mamba) als besonders geschützte Art zumindest meldepflichtig ist.Als besonders geschützt gelten gemäß § 7 Absatz 2 Nummer 13 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) die Pflanzen- und Tierarten der Anhänge A und B der EG-Artenschutzverordnung, alle europäischen Vogelarten, die Arten des Anhangs IV der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) sowie die Arten in der Anlage 1 der Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV).
Außerdem sind die Arten des Anhangs A der EG-Artenschutzverordnung, die Arten des Anhangs IV der FFH-Richtlinie und teilweise Arten der Anlage 1 der BArtSchV zusätzlich streng geschützt.

Weitere Informationen finden Sie in der Artenschutzdatenbank des Bundesamtes für Naturschutz - BfN mit Suchfunktion zum Schutzstatus der einzelnen geschützten Pflanzen- und Tierarten.

Kontakt


Stand: 16.02.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel