Breakdance für Kids

Das Familiennetzwerk Heißen hat im April ein kostenloses Bewegungsangebot für drei- bis fünfjährige Kinder durchgeführt. Der Kurs umfasste drei Samstage im April und fand unter der Leitung der Übungsleiterin Johanna Düning in der Halle der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Heinrichstraße statt.

Breakdance für Kids: Das Familiennetzwerk Heien hat ein kostenloses Bewegungsangebot für drei- bis fünfjährige Kinder durchgeführt. Übungsleiterin Johanna Düning mit einigen Kindern. - Familiennetzwerk HeienÜbungsleiterin Johanna Düning mit einigen Kindern.

Fotos: Familiennetzwerk Heißen

Es wurden spielerisch einfache Breakdance-Bewegungen zu HipHop- und Kindermusik geübt und gemeinsam Tanz- und Sportspiele gespielt. An dem Kurs haben über 20 Mädchen und Jungen in der Altersgruppe zwischen drei und fünf Jahren teilgenommen. 
Bei dem Angebot konnten die Kinder sich selber austoben, ihre Kreativität entfalten und zusammen mit Gleichaltrigen neue Erfahrungen sammeln. Ebenso wurde durch das Nachahmen der Schritte der Übungsleiterin und durch das Ausprobieren von neuen Bewegungen die Koordination und Beweglichkeit geschult.

Breakdance für Kids: Das Familiennetzwerk Heien hat ein kostenloses Bewegungsangebot für drei- bis fünfjährige Kinder durchgeführt. - Familiennetzwerk Heien
Dabei stand der Spaß am Tanzen im Vordergrund, um die Freude an Bewegung bei den Kindern zu erhalten und zu fördern. „Ich war erstaunt, wie schnell die Kinder die Breakdance-Elemente gelernt haben und offen waren diese zu üben!“, so die Netzwerkkoordinatorin Isabelle Wojcicki. Die Eltern konnten entweder mitmachen oder mit der Netzwerkkoordinatorin ins Gespräch kommen. Der Bedarf und Wunsch der Eltern ist es, dass das Angebot weiterhin stattfinden zu lassen. Deshalb ist die nächste Einheit im Juli geplant.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Familiennetzwerk Heißen.

Kontakt


Stand: 04.05.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel