Einladung ins Kino Rio für 70-jährige Bürgerinnen und Bürger anlässlich der Veranstaltungsreihe "70 Jahre Grundgesetz in Mülheim an der Ruhr"

Anlässlich der Veranstaltungsreihe „70 Jahre Grundgesetz in Mülheim an der Ruhr“ findet im MedienHaus ganztägig ein Aktionstag am 23. Mai statt. Zu der offenen Filmvorführung ins Kino Rio im MedienHaus werden 70-jährige Bürgerinnen und Bürger, mit Begleitung herzlich eingeladen. 

Im Kino Rio wird der im Jahr 2014 entstandene Film über das Leben der Juristin Elisabeth Selbert gezeigt, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern eingesetzt hat. Sie erreichte gegen alle Widerstände, dass der Satz „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ ins Grundgesetz aufgenommen wurde. 

Uhrzeit: 15.00 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

Kino Rio im MedienHaus
Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr
Anmeldung bei Vera Tscheschlok

Kontakt


Stand: 20.05.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel