Aktueller Mietspiegel 2016

Haus an der Prinzeß-Luise-StraßeDer neue Mietspiegel für nicht preisgebundene Wohnungen in Mülheim an der Ruhr liegt vor - er gilt seit dem 1. Januar 2016 und ersetzt damit den Mietspiegel 2014. Der Mietspiegel ist eine Orientierungshilfe, die es ermöglichen soll, die Miethöhe einer Wohnung unter Berücksichtigung von Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage festzustellen. Der qualifizierte Mietspiegel für das Gebiet der Stadt Mülheim an der Ruhr hat eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2017.

Der neue Mietspiegel gibt Auskunft über die ortsüblichen Mieten des freifinanzierten Wohnungsbaus und trägt damit auch dazu bei, Vermieter vor unwirtschaftlich niedrigen und Mieter vor ungerechtfertigt hohen Mieten zu schützen.

Anders als in den vergangenen Jahren wurden für den neuen Mietspiegel die Vermieter um Auskünfte gebeten. Grund hierfür war das Ziel, genauere Angaben über Art und Umfang von Modernisierungsaktivitäten sowie die energetische Qualität der Gebäude zu erheben und besser im Mietspiegel abbilden zu können als bislang.

In seiner grundsätzlichen Struktur orientiert sich der neue Mietspiegel an seinen bewährten Vorgängern aus den Jahren 2012 und 2014.  Die Zu- und Abschlagswerte der Wohnungsmerkmale werden jedoch differenzierter dargestellt. Des Weiteren sind nun auch Zu- und Abschlagswerte für die Qualität des Wohnumfelds  (Lärmbelastung) und die geografische Zugehörigkeit von Wohnungen (Gebietseinteilung) abgebildet. Die jeweiligen Merkmale des Wohnumfeldes (Höhe der Lärmbelastung in Dezibel) und der Gebietszugehörigkeit (Abfrage nach Straße und Hausnummer) können unter unten stehenden Links eingesehen werden.

Deckblatt zum Mietspiegel 2016 für nicht preisgebundene Wohnungen in Mülheim an der RuhrDer Mietspiegel wurde erstellt durch den Arbeitskreis Mülheimer Mietspiegel 2016. Mitglieder dieses Arbeitskreises waren folgende Organisationen:

  • Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Mülheim an der Ruhr e. V.
  • Immeo Wohnen Service GmbH
  • Mieterbund Rhein-Ruhr e. V
  • Mieterschutzbund Mülheim und Umgebung e. V
  • Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB)
  • Ring Deutscher Makler (RDM), Bezirksverband Essen e. V., vertreten durch Immobilien Bagusat GmbH
  • SWB - Service-Wohnungsvermietungs- und -baugesellschaft mbH
  • Vivawest Wohnen GmbH, Nordsternplatz 1
  • Stadt Mülheim an der Ruhr, Referat V.1 - Stadtforschung und Statistik sowie Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Mülheim an der Ruhr - Geschäftsstelle

Eine Rechtsberatung wird von Amtswegen nicht gegeben. Wenden sie sich hierfür bitte an die Interessenvertreter der Mieter- oder Vermieterseite oder an eine entsprechende Rechtsberatung.

Download der Mietspiegel siehe unten (Abschnitt Kontext).

Gebietszugehörigkeit

Abfrage nach Straße und Hausnummer

Merkmale des Wohnumfeldes (Höhe der Lärmbelastung in Dezibel)

Kontakt

Kontext


Stand: 17.01.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel