Patenprojekt School Jumper für Viertklässler braucht Verstärkung

Seit einem Jahr engagieren sich Dorothee Kämmerer, Veronika Frinken und Monika Ebers ehrenamtlich im Projekt School Jumper-Zeit für Viertklässler als Bildungspatinnen. Im Sommer haben sie den Wechsel ihrer Patenkinder von der Grundschule auf die weiterführende Schule miterlebt und verfolgen die neuen, spannenden Eindrücke ihrer Patenkinder.

Patenprojekt School Jumper für Viertklässler des CBE: Dorothee Kämmerer, Veronika Frinken und Monika Ebers engagieren sich ehrenamtlich im Projekt School Jumper-Zeit für Viertklässler als Bildungspatinnen. - CBEFotos: CBE

Obwohl sie in Vollzeit arbeitet, nimmt sich Dorothee Kämmerer zwei Mal im Monat Zeit für ihr Patenkind, einen technikbegeisterten, zehnjährigen Jungen: „Wir sind oft sportlich unterwegs. Auf dem Fahrrad oder dem Trampolin“, erzählt die 54-Jährige. Ihr Patenkind schätzt die Treffen mit seiner Patin, vor allem, weil er dann mal Zeit ohne seine zwei kleinen Zwillingsschwestern verbringen kann. Dorothee Kämmerer engagiert sich, weil sie durch ihre eigene, inzwischen erwachsene Tochter festgestellt hat, dass es für Kinder wichtig ist, verlässliche Ansprechpartner und Impulsgeber außerhalb der Familie zu haben. Die Patin Monika Ebers trifft sich mit ihrem zehnjährigen Patenmädchen meist mittwochs. An diesem Wochentag fährt das Zweierteam
zusammen ins Medienhaus und durchstöbert Bücher oder besucht gemeinsam das Kinder- und Jugendzentrum, um dort zu spielen oder zu backen.
Bei den CBE-Gruppenausflügen mit allen Patinnen, Paten und Kindern sowie beim
Erfahrungsaustausch treffen sich die drei Ehrenamtlichen regelmäßig wieder und tauschen sich mit den anderen Patinnen und Paten aus.

CBE-Patenprojekt School Jumper für Viertklässler braucht Verstärkung: Engagement als Bildungspaten und -patinnen wie hier beim Museumsbesuch - CBE

Aktuell sucht das CBE weitere Ehrenamtliche, die Lust haben, ab Februar ein
Viertklässlerkind individuell zu begleiten.

Vorbereitungsseminar für neue Paten

Am Samstag, 17. November 2018, findet das nächste Vorbereitungsseminar für neue Paten statt. Es gibt noch freie Plätze. Interessierte können sich direkt an die CBE-Projektleitung Christine Hepp unter 0208/ 970 68 215 wenden, um ein Kennenlern- und Informationsgespräch zu vereinbaren.

School Jumper wird von der Leonhard-Stinnes-Stiftung gefördert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des CBE.


Stand: 07.11.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel