Der ALK-Parcours zu Besuch in der Realschule Broich

Der ALK-Parcours zu Besuch in der Realschule Broich

Landeskampagne „Sucht hat immer eine Geschichte“ sensibilisierte Schüler*innen der Realschule Broich für ein suchtfreies Leben

Im Rahmen der Aktionstage Feiern statt Reihern machte der ALK-Parcours der Landeskampagne Sucht hat immer eine Geschichte Halt an der Realschule Broich. - Amt für Kinder, Jugend und Schule - Monika Kühner

Im Rahmen der Aktionstage „Feiern statt Reihern“ machte der ALK-Parcours der Landeskampagne „Sucht hat immer eine Geschichte“ Halt an der Realschule Broich. Die Schüler*innen der 9. Jahrgangsstufe konnten sich an fünf Stationen interaktiv zum Themenbereich Alkoholkonsum und -missbrauch im Jugendalter auseinandersetzen. „Es ist wunderbar unseren Schüler*innen wieder andere Formen des Lernens und Erfahrens anbieten zu können“, sagt Schulleiter Dr. Ekkehard Witthoff.

Interessiert und aufmerksam haben die Jugendlichen Wissenswertes über Alkohol erfahren und konnten sich zum Beispiel durch Brillen, die eine Rauschsituation simulieren, auch ganz aktiv mit den Wirkungen und möglichen Gefahren des frühen und des übermäßigen Alkoholkonsums (Alkoholmissbrauch) auseinandersetzen.

„Gerade die Karnevalszeit bietet gute Anlässe, um mit jungen Menschen ins Gespräch zu gehen und die im Parcours gesetzten Impulse regen zum Nachdenken an“, merkt David Lüngen, Beigeordneter für Schule, Jugend und Sport und Schirmherr bei seinem Besuch in der Realschule Broich an.

Die Aktionstage „Feiern statt Reihern“ werden durch den Arbeitskreis Suchtvorbeugung veranstaltet und zielen auf die Entwicklung eines verantwortungsvollen Umgangs mit Alkohol und zum Alkoholkonsum ab.

Kontakt


Stand: 24.02.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel