Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Die Blätter werden bunt, die Tage gemütlicher, Drachen steigen in den Himmel - es ist Herbst! Wie in jedem Jahr bietet die Stadt Mülheim an der Ruhr an unterschiedlichen Orten für unterschiedliche Altersgruppen im Kinder- und Jugendbereich ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.

Kinder betrachten einen Käfer ganz genau bei den Ferienspielen. - Amt für Kinder, Jugend und Schule
Foto: Tobias Grimm
 
Die Jugendzentren der freien Träger und die städtischen Einrichtungen bieten in beiden Herbstferienwochen zu unterschiedlichen Wochenthemen verlässliche Ferienbetreuung für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an. Mit dabei sind unter anderem das Cafe4You, das Café Fox, der CVJM, das KOLO, sowie weitere Akteur*innen in der Stadt.

Stadt Mülheim an der Ruhr bietet Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche Zentraler Anmeldebeginn ab 12. September 2022, 19.00 Uhr - Amt für Kinder, Jugend und Schule - Lennart Welz

Neben den klassischen Ferienspielen warten außerdem unterschiedliche Ferienprojekte auf Kinder ab 6 Jahren.
Das naturwissenschaftlich geprägte Projekt Techniker*innen der Zukunft gründet in diesem Herbst den „Klima-Kids“-Club, im Café Ziegler.  Das Theaterprojekt „Stolperfallen des Glücks“, ebenfalls im Café Ziegler, beschäftigt sich mit der Frage, wie  man auch aus irritierenden Momenten das Beste herausholt. Das Mülheimer Zupforchester bietet in der zweiten Herbstferienwoche einen viertägigen zupfmusikalischen Ferienworkshop zum Schnuppern an. Die Teilnahme ist im Alter von 7 bis 17 Jahren möglich, Ziel des Workshops ist die Freude am gemeinsamen Musizieren zu entdecken, Interesse an der Zupfmusik zu wecken und für das Orchesterleben zu begeistern.
 
Detaillierte Informationen über die oben genannten und weitere Projekte können nachgelesen werden auf dem Freizeitportal der Stadt Mülheim an der Ruhr: freizeit.muelheim-ruhr.de. Der zentrale Anmeldebeginn ist ab Montag, dem 12. September 2022 um 19.00 Uhr. Bis dahin werden noch Angebote in das Freizeitportal eingepflegt.
 
Bei Fragen zu den Programmen oder der Anmeldung stehen die Mitarbeiter*innen der Abteilung Jugendarbeit zur Verfügung: Telefon: 0208 / 455 45 34

Kontakt


Stand: 06.09.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel