Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort als Krisenstabsleiter: "Ein guter Schulstart muss gut vorbereitet sein!"

Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort. Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein„Ein guter Schulstart muss gut vorbereitet sein.“ Mit dieser Prämisse ging Krisenstabsleiter, Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort am 15. April 2020 in die Sitzung seines Stabes. „Die schulinhaltlichen Vorbereitungen übernehmen die Schulverwaltung sowie die einzelnen Schulen, nach der Maßgabe des Landes. Mir ist es wichtig, dass es gelingt, die ganze Schulgemeinde auf dem Weg in eine Schul-Normalität mitzunehmen.“

Dazu hat Krisenstabsleiter Dr. Steinfort verschiedene Bausteine entwickelt, die im Krisenstab beschlossen worden sind. Zum einen wird es ein Informationsblatt für die betroffenen Eltern geben. Gleichzeitig wird eine schriftliche Information für die Lehrerinnen und Lehrer vorbereitet. Und für die Schüler gibt es ein spezielles Plakat, versehen mit einem QR-Code, wo sich die jungen Menschen dann die für sie wichtigen Informationen herunterladen können. Auf Instagram und auf Facebook wird es Videobotschaften von Gleichaltrigen für die Schülerinnen und Schüler geben. Geplant ist die Kontaktaufnahme zu Influenzern und anderen populären Jugendlichen, die die Schülerinnen und Schüler zu einem korrekten Verhalten bringen sollen.
Sehr ernst nimmt Dr. Steinfort auch die Sorgen mancher Lehrerinnen und Lehrer vor einer möglichen Infektion mit Corona im Schulalltag. Daher hat er festgelegt, dass ähnlich wie beim Pflegepersonal, bei der kleinsten Vermutung einer Erkrankung, durch einen Hausarzt eine Überweisung an das städtische Diagnosezentrum erfolgen kann, um eine Testung vorzunehmen. Dies und weitere Maßnahmen sollen dazu führen, dass die Schulgemeinden gut und sicher in einem geordneten Schulalltag zurückkehren können, so Dr. Steinfort. Er weiß sich dabei von den Mitgliedern des Krisenstabes und seiner Kollegen aus dem Verwaltungsvorstand bestens unterstützt.

Kontakt


Stand: 16.04.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel