Trotz vieler Einschränkungen im Schulbetrieb: Alle freuen sich auf die Sanierung der Gesamtschule Saarn

hell ++ modern ++ funktionabel

36 Millionen Euro investiert die Stadt - so Stadtkämmerer Frank Mendack - in den kommenden fünf Jahren, um die Gesamtschule Saarn zu einem modernen Ort des Lernens aufzurüsten.

Baubeginn der Sanierung an der Gesamtschule Saarn. (v.l.n.r.) die beiden Schülersprecher Hubertus und Pia, Schulleiterin Dr. Claudia Büllesbach, stellv. Schulleiter Michael Röver, Kämmerer und Immobiliendezernent Frank Mendack, 1. stellv. Bezirksbürgermeister Dieter Zeitnitz. Gesamtschule Saarn, Lehnerstraße 65. 31.10.2018 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Baubeginn der Sanierung an der Gesamtschule Saarn. (v.l.n.r.) die beiden Schülersprecher Hubertus und Pia, Schulleiterin Dr. Claudia Büllesbach, stellvertretender Schulleiter Michael Röver, Kämmerer und Immobiliendezernent Frank Mendack, 1. stellvertretender Bezirksbürgermeister Dieter Zeitnitz.

Fotos: Walter Schernstein

Die massive Sanierung des Haupt- und der Nebengebäude sowie des Berufskollegs lässt kaum einen Stein auf dem anderen: Fassade, Inneneinrichtung und Technik werden rundum erneuert, ein Neubau ersetzt ein Nebengebäude.

Die Schüler wünschen sich neben mehr Schulbänken und Sportgeräten vor allem eines: „Helle, freundliche Gebäude, die dem guten Unterricht gerecht werden“, so Schulsprecherin Pia Sebastian, und die damit auch den Ruf der Gesamtschule aufpolieren.

Baubeginn der Sanierung an der Gesamtschule Saarn, Lehnerstraße 65. 31.10.2018 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Baugebinn der Sanierung der Gesamtschule Saarn, Lehnerstraße 65.

Foto: Walter Schernstein

Hier die Daten des Bauverlaufes und ein Lageplan:

Eckdaten:

Hinweis: Stand Terminplanung 17.10.2018

Gebäude sind chronologisch entsprechend ihrer Sanierung aufgelistet

Gesamtschule Hauptgebäude 
(8.100 Quadratmeter (m²) Brutto-Grundfläche (BGF), Baujahr 1972)

Termine

  • Schadstoffsanierung: 10. September 2018 - Januar 2019
  • Sanierung: März 2019 – Ende Januar 2020
  • Umzug Schule vom Provisorium ins Hauptgebäude in den Osterferien 2020 (bis 17.04.2020)

Ersatzneubau Ernst-Tommes-Straße 14
(5.500 m² BGF)

Termine

  • Baubeginn vor Ort voraussichtlich Mitte 2020
  • Umzug Berufskolleg in Neubau bis November 2020

Modulbauweise Berufskolleg
(11.300 m² BGF, Baujahr 1979)

Termine

  • Schadstoffsanierung: Januar 2021 – Juli 2021
  • Sanierung: März 2021 – Mai 2022
  • Umzug in Sommerferien 2022 (bis 9.8.2022)

Sporthalle
(2.200 m² BGF, Baujahr 1982)

Termine

  • Schadstoffsanierung: Juni 2022 – August 2022
  • Sanierung: August 2022 – März 2023
  • Umzug bis April 2023

Mensa
(1.400 m² BGF, Baujahr 1987)

Termine

  • Schadstoffsanierung: August 2022 – November 2022
  • Sanierung: September 2022 – April 2023
  • Umzug bis Mai 2023
  • erhält zukünftig den Spielekeller aus dem Hauptgebäude der Gesamtschule

Abbruch Gesamtschule Nebengebäude Ernst-Tommes-Straße 14
(5.500 m² BGF, Baujahr 1968)

Termine

  • Abbruch: September 2022 – Februar 2023

Provisorium Sportplatz
(2.400 m² BGF, errichtet 2017/2018)

  • Rotationsgebäude für die gesamte Sanierungszeit

Der Lageplan ist als pdf-Datei zum Herunterladen beigefügt.

Kontakt

Kontext


Stand: 02.11.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel